Montag, 18. Dezember 2017
Top-Thema
Home » Bundesliga

Bundesliga

1:2-Pleite: Frankfurt-Duo schockt Rothosen

Der Relegationsplatz ist zurück in Hamburg: Vor nur 40.389 Zuschauern kassierte der Hamburger SV, gegen Eintracht Frankfurt, eine bittere 1:2-Niederlage. Den Hessen genügten dabei 20 druck-volle Minuten. HSV-Kicker Aaron Hunt haderte im Anschluss mit der eigenen Chancenverwertung.

Weiterlesen...

Politischer Hintergrund? Schlägerei im HSV-Block

Der Fußball geriet Samstag kurz in den Hintergrund. Mitglieder der Hool-Gruppierung „Hamburger Löwen“ und der Ultrá-Gruppe „Clique Du Nord“ lieferten sich, auf der Tribüne, eine Schlägerei. Auslöser soll der politische Hintergrund der Fußball-Rocker „Hamburger Löwen“ gewesen sein.

Weiterlesen...

HSV verpasst Heimsieg – Arp: „Das war ärgerlich“

Der erhoffte Befreiungsschlag blieb aus: Vor 45.226 Zuschauern reichte es für den Hamburger SV gegen den VfL Wolfsburg nur zu einem torlosen Remis. Dabei hatten die Hamburger durchaus dicke Möglichkeiten. Arp ärgerte sich noch nach Abpfiff besonders über seine vergebene Chance.

Weiterlesen...

HSV-Youngster Arp: „Auch die Lehrer fragen“

3:0-Heimsieg und großer Jubel vor der Nordtribüne: Für HSV-Juwel Fiete Arp war auch dieses Wochenende erneut ein voller Erfolg. Mit einem Unterschied zu den anderen Spielen. Nach der Partie gegen die TSG 1899 Hoffenheim durfte sich der 17-Jährige den Fragen der Presse stellen.

Weiterlesen...

Flutschfinger-Zieler lässt HSV wieder jubeln

3:1 gegen den VfB Stuttgart, den 500. Heimsieg perfekt gemacht: Der Hamburger SV feiert die ersten drei Punkte seit dem 25. August. Ausgrechnet VfB-Keeper Ron-Robert Zieler leitete dabei den HSV-Dreier ein. Aaron Hunt erlöste die HSV-Anhänger nach 462 Minuten ohne Heimtreffer.

Weiterlesen...

Standard-Hertha köpft HSV tiefer in die Krise

Wieder keine Punkte! Am Samstagnachmittag setzte es für den Hamburger SV gegen Hertha BSC Berlin eine Lehrstunde in Sachen Standards. Beim 2:1-Heimsieg der Berliner nickten Niklas Stark und Karim Rekik die alte Dame zum Dreier. Einziger Lichtblick beim HSV: Sturm-Juwel Fiete Arp.

Weiterlesen...

FCB-Dreier: Jung-Rot leitet HSV-Pleite ein

Déjà-vu für den Hamburger SV: 0:1 gegen den FC Bayern München vor ausverkauftem Volkspark. Wie schon im letzten Jahr reichte es trotz kämpferisch einwandfreier Leistung nicht zu Punkten. Einer der Gründe und Streitpunkte: Die fragwürdige rote Karte kurz vor der Pause für Gideon Jung.

Weiterlesen...

Ito wirbelt – Nordderby endet torlos

Der HSV verpasst den dritten Saisonsieg: 54.613 Zuschauer sahen ein engagiertes Nordderby, aber ohne Tore. Die Hamburger bleiben damit auch das fünfte Spiel in Folge ohne eigenen Treffer. Trotzdem positiv bei den Rothosen: Der eigene Nachwuchs scheint endlich zum Zug zu kommen.

Weiterlesen...