Samstag, 16. Dezember 2017
Top-Thema
Home » Regionalliga Nord

Regionalliga Nord

Regionalliga-Reform: Losentscheid bei Aufstieg

Keine endgültige Einigung, aber eine Übergangslösung: Die 21 Landesverbände werden am Freitag doch einen gemeinsamen Antrag zur geplanten Regionalliga-Reform stellen. Bisher wurde sich allerdings nur auf eine Übergangslösung für die Spielzeiten 2018/19 und 2019/2020 verständigt.

Weiterlesen...

2:2-Remis: Hildesheim überrascht Rothosen-U21

So spielt kein Absteiger! Vor 121 Zuschauern musste sich die U21 des Hamburger SV, gegen den VfV Borussia 06 Hildesheim, mit einem 2:2-Remis begnügen. Die starken Gäste schockten die Rothosen per Konter-Doppelschlag noch vor der Pause. Gouaida und Jatta ließen die Hamburger jubeln.

Weiterlesen...

Norderstedt verlängert mit Coach Heyne

Der FC Eintracht Norderstedt und sein Chefcoach Dirk Heyne werden auch über den Sommer hinaus weiter zusammen arbeiten. Beide Seiten einigten sich auf eine Verlängerung des aktuell laufenden Kontraktes bis zum Ende der Saison 2018/19. Dies hatte sich bereits angedeutet.

Weiterlesen...

Bitter: Unterzahl-FCSP kassiert späte Pleite

Ganz bitterer Freitagabend für die FC Sankt Pauli U23! Vor 115 Fans gabs eine späte 2:3-Niederlage gegen die U23 von Eintracht Braunschweig. Dabei hatte man fast 70 Minuten in Unterzahl durch-gehalten. Immerhin: Die Kiezkicker konnten den Blitzstart der letzten Woche erneut bestätigen.

Weiterlesen...

AFC kassiert Derby-Klatsche gegen FCSP II

Altona 93 und die Regionalliga – das passt bisher noch nicht zusammen. Das Tabellenschlusslicht unterlag auch der U23 des FC Sankt Pauli deutlich mit 1:5. Vor 2080 Zuschauern schockte Theodor Bräuning den AFC schon nach 15 Sekunden, allerdings in einer sehr überraschenden „Trikotfarbe“.

Weiterlesen...

Trotz Pleiten-Serie: Algan bleibt AFC-Coach

Trotz vier Regionalliga-Pleiten in Folge und einem direkten Abstiegsplatz: Der Altonaer Fußball-Club stärkt seinem Trainer Berkan Algan den Rücken und hat den Kontrakt des 40-Jährigen bereits jetzt um eine weitere Saison verlängert. Am Samstag gastiert nun Konkurrent Eutin 08 an der AJK.

Weiterlesen...

6:0! Rothosen-U21 deklassiert Oldenburg

Die Hamburger SV U21 baut die Tabellenführung eindrucksvoll aus. Vor 531 Fans deklassierten die Rothosen den VfB Oldenburg auf ganzer Linie. Denn: Bereits vor Pause führten die Hamburger mit 6:0! Erst nach der Halbzeit wurde es ruhiger. HSV-Stürmer Törles Knöll ließ es erneut Tore regnen.

Weiterlesen...

Bitteres Comeback: Grubba patzt AFC zur Pleite

Sechs Heimspiele, keinen einzigen Punkt: Die Heim-Bilanz des Altonaer Fußball-Klub bleibt auch gegen Drochtersen/Assel desaströs. Vor 1335 Zuschauern gab es eine 1:3-Pleite, trotz zwischenzeit-lichem Remis. Bitter: AFC-Keeper Tobias Grubba leitete bei seinem Comeback die Niederlage ein.

Weiterlesen...