Dienstag, 21. August 2018
Top-Thema
Home » Oddset-Pokal » Dasse muss zu Hamm – T05 trifft auf Inter 2000

Dasse muss zu Hamm – T05 trifft auf Inter 2000

Die dritte Runde des Oddset-Pokals ist ausgelost! Titelverteidiger TuS Dassendorf trifft jetzt auf Curslack-Besieger Hamm United, Teutonia 05 muss gegen Inter 2000 ran. Welche Partien Losfee Norbert Grudzinski noch gezogen hat, die am 7. und 8. August gespielt werden, gibts jetzt bei uns.

Alle Paarungen und die Freilose im Überblick:

Freilose: Klub Kosova, Viktoria Harburg, VfL Lohbrügge, Barsbütteler SV, TSV Sasel, Sieger Fuhlsbüttel/Lokstedt, SCALA, Bramfelder SV, TSC Wellingsbüttel, TuS Osdorf, SC Victoria, HFC Falke, FC Elmshorn

Fatihspor – HEBC
ASV Hamburg – Sieger Reinbek/Sieger Oststeinbek – Meiendorf
FC Alsterbrüder – Sieger Poppenbüttel – Norderstedt
Raspo Uetersen – SV Lurup
TSV Buchholz 08 – Sieger Sternschanze – Altona
TSV Wandsetal – Concordia
Glashütter SV – Rahlstedter SC
Union 03 – Niendorfer TSV
Zonguldakspor – Dersimspor
Hamm United – TuS Dassendorf
Duvenstedt – BU
SC Nienstedten – SSV Rantzau
Juventude – Buxtehuder SV
SV Altengamme – FC Voran Ohe
Ahrensburger TSV – TuRa Harksheide
Rissen – SV Rugenbergen
Inter 2000 – Teutonia 05
SV Börnsen – SC V/W Billstedt
Gencler Birligi – Wedeler TSV

Foto: Heiden

Routenplanung starten

Über Niklas Heiden

Niklas Heiden
Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 19-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.