Donnerstag, 25. Mai 2017
Top-Thema
Home » Liveticker » Liveticker: Barmbek-Uhlenhorst – Eintracht Norderstedt

Liveticker: Barmbek-Uhlenhorst – Eintracht Norderstedt

Liveticker: Oddset-Pokal-Montag in Hamburg! Der HSV Barmbek-Uhlenhorst hat den FC Eintracht Norderstedt zu Gast an der Dieselstraße. Der Favorit aus Norderstedt möchte den Pokalsieg gerne wiederholen – die Gastgeber die kleine Überraschung packen. Wir berichten live aus Barmbek:

++++Aktualisieren!++++

Spielende: Norderstedt mit einem Arbeitssieg gegen BU. Die Schleswig-Holsteiner sind im Halbfinale!

90. Minute: Nochmal Freistoß für Norderstedt: Koch setzt die Kugel knapp neben den linken Pfosten. Lüneburg erhöht kurz darauf auf 1:4.

84. Minute: Toor für Eintracht Norderstedt! Linus Meyer ist durch und schiebt souverän ein.

81. Minute: Fast die Entscheidung! Erst trifft Choi aus der Distanz die Latte. Den Abpraller bekommt Lüneburg vor die Füße und hämmert den Ball an den Pfosten. Viel Glück für BU.

79. Minute: Rettet sich BU noch in die Verlängerung? Momentan sieht es nicht danach aus – die Gastgeber wirken ziemlich platt.

74. Minute: Weiterhin passiert nicht viel an der Dieselstraße. BU hat noch 15 Minuten Zeit und sollte langsam etwas mutiger werden.

67. Minute: Toor für Eintracht Norderstedt! Der gerade eingewechselte Meyer flankt wunderschön an den Fünfer, wo Lüneburg nur noch den Kopf hinhalten muss. Das hatte sich nicht unbedingt angedeutet.

66. Minute: Wechsel bei der Eintracht: Meyer kommt für Zekjiri.

60. Minute: Weiterhin ein sehr ausgeglichenes Spiel. Highlights fehlen im zweiten Durchgang noch. Das ist zu wenig, gerade vom Favoriten.

55. Minute: Brown versucht es aus der Distanz – der Ball geht knapp links vorbei.

51. Minute: Norderstedt mit mehr Ballbesitz, aber noch nich wirklich gefährlich im zweiten Spielabschnitt.

46. Minute: Weiter geht’s!

45. Minute: Nochmal Eckball für die Gäste. In der Mitte wird geblockt – dann ist Pause!

41. Minute: Toksöz donnert aus 15 Metern drauf – Tholen kann die Hände rechtzeitig hochreißen und den sehr zentralen Ball abwehren.

38. Minute: Die Partie verflacht zunehmend, das ganz große Tempo ist raus. BU konzentriert sich momentan sehr erfolgreich aufs Verteidigen.

32. Minute: Sehr ärgerlich für BU, dass sie die Gäste mit einem Fehler ins Spiel gebracht haben. Ganz unverdient ist der Ausgleich aber nicht – Norderstedt dominiert das Spiel.

27. Minute: Wieder die Eintracht! Lüneburg rutscht nach einer Flanke von links in den Ball und setzt das Leder knapp am Tor vorbei.

25. Minute: Toor für Eintracht Norderstedt! Riesenbock von Odabas! Am eigenen Strafraum spielt er einen folgenschweren Fehlpass. Choi bedankt sich und schiebt zum 1:1 ein.

20. Minute: BU versteckt sich weiterhin nicht und spielt gut mit. Norderstedt ist nur nach Standards gefährlich, ansonsten schießt der Regionalligist aus der zweiten Reihe – bisher ungefährlich.

15. Minute: Über Standards wird es gefährlich: Mandic scheitert nach einem Freistoß per Kopfball an Tholen.

13. Minute: Da ist die Chance für die Gäste! Lüneburg köpft nach einer Ecke nur knapp vorbei.

11. Minute: Das verspricht doch schon mal viel: BU ist bisher das bessere Team, Norderstedt noch ohne echte Möglichkeit.

7. Minute: Toor für Barmbek-Uhlenhorst! Labiadh wird geschickt und ist frei durch. Sein Abschluss ist unhaltbar für Höcker – der Underdog führt!

4. Minute: Mutiger Beginn der Gastgeber! Clausen verpasst das Leder nach einer Ecke nur knapp, sonst hätte es wohl geklingelt.

1. Minute: Los geht es! Schiedsrichter Paul Jennerjahn hat das Spiel angepfiffen. Und das vor vollem Haus, die Sitzplätze sind komplett gefüllt.

Aufstellung FCE: Höcker – Mandic, Opoku, Lüneburg, Koch, Lindener, Brown, Choi, Zekjiri, Rose, Toksöz

Aufstellung BU: Tholen – Schluchtmann, Paschen, Merkle, Rikspun, Lipke, Ribeau, Keunemann, Odabas, Clausen, Labiadh

13.00 Uhr: Herzlich willkommen an der Dieselstraße! Oberligist HSV Barmbek-Uhlenhorst hat heute den FC Eintracht Norderstedt zu Gast im Oddset-Pokal-Viertelfinale. Wir sind schon sehr gespannt und wollen nun von Euch wissen: Welche Mannschaft zieht heute in die nächste Runde ein? Tipps in die Kommentare!

Foto: Niklas Heiden

Über Jonas Bickel

Jonas Bickel
Leitender Redakteur: Jonas studiert Politikwissenschaften an der Universität Hamburg. Der 20-Jährige kommt von der Nordseeinsel Föhr und interessiert sich für alle Themen rund um den Fußball in Hamburg und in der Welt.