Donnerstag, 19. Oktober 2017
Top-Thema
Home » Liveticker » Liveticker: SC Victoria Hamburg – Klub Kosova

Liveticker: SC Victoria Hamburg – Klub Kosova

Liveticker: Flutlicht-Freitag in der Oberliga Hamburg! Der SC Victoria Hamburg hat den abstiegs-bedrohten Klub Kosova zu Gast im Stadion Hoheluft. Die Gastgeber wollen ihrer Favoritenrolle gerecht werden und dreifach punkten – die Gäste brauchen jeden Zähler. Wir berichten live:

++++Aktualisieren!++++

90. Minute: Tor für Victoria Hamburg! Aydin darf auch nochmal – im zweiten Anlauf erzielt er aus kurzer Distanz das 7:1. Es war die letzte Aktion des Spiels. Vicky also mit einem souveränen Sieg gegen Kosova. Noch einen schönen Abend!

85. Minute: Der Rasen ist vom vielen Regen sehr rutschig, einige Spieler legen sich unfreiwillig auf den Boden. Bei Kosova hat sich jetzt – allerdings nicht aufgrund des Rasens – Kefta verletzt.

81. Minute: Jetzt wollen es auch die Gäste nochmal wissen und pressen tief in der gegnerischen Hälfte. Gelingt Kosova noch der zweite Treffer?

77. Minute: Tor für Victoria Hamburg! Aydin flankt von der linken Seite wunderschön auf Schulz, der ins lange Eck einnickt. Auch mit zehn Mann geht das Schützenfest also weiter.

74. Minute: Und jetzt sieht Schuhmann glatt Rot! Eine rüde Attacke des Torschützen von eben gegen Osmani im Mittelfeld. Vollkommen unnötig gerade bei dem Spielstand.

72. Minute: Tor für Victoria Hamburg! Aydin ist durch und legt das Leder am Keeper vorbei. Kurz vor der Linie kann ein Abwehrspieler klären. Doch dann gibt es Elfmeter, weil Mamudi Aydin blockt. Schuhmann verwandelt sicher – 5:1!

70. Minute: Tor für Victoria Hamburg! Der nächste tolle Freistoß! Rodrigues ist zwar raus, aber Lange kann es auch. Aus 24 Metern nagelt er einen Freistoß über die Mauer genau unter die Latte. Sehr schönes Tor und wohl die endgültige Entscheidung.

68. Minute: Beide Teams wechseln nun aus. Bei Vicky kommt Ebbers für den Doppeltorschützen Rodrigues. Die Gäste bringen Oruk für Ukshini.

65. Minute: Elfmeter für Kosova, nachdem Wacker Ukshini von den Beinen geholt hat. Osmani tritt an und verwandelt souverän links unten. Kann Kosova nochmal zurückkommen?

62. Minute: Kosova versucht den Ball per Hacke und Lupfer aus dem eigenen Strafraum zu befördern. Dass das nicht richtig gut klappt, ist selbsterklärend. Aber Vicky kann kein Kapital daraus schlagen.

61. Minute: Erster Wechsel bei Vicky: Aydin kommt für Scharkowski ins Spiel.

58. Minute: Vicky steuert auf einen souveränen Heimsieg hin. Und da der Gegner heute nicht Osdorf heißt, ist eine Aufholjagd der Gäste wohl relativ unrealistisch.

54. Minute: Tor für Victoria Hamburg! Hacker flankt von der Grundlinie in den Sechzehner, wo Scharkowski per Kopf einnetzt. Jetzt wird es doch deutlich – und Kosova muss aufpassen, dass es nicht die nächst Klatsche gibt.

51. Minute: Tor für Victoria Hamburg! Freistoß für Victoria aus gut und gern 27 Metern. Rodrigues tritt an und nagelt das Leder wunderschön in den Winkel des Torwartecks. Der war für Mamudi nicht zu halten. Starker Treffer!

51. Minute: Es regnet im Stadion Hoheluft. Das Spiel ist leider nicht besser als das Wetter. Für Vicky ist das nicht ganz ungefährlich. Denn es steht ja nur 1:0.

46. Minute: Weiter geht’s! Der Ball rollt wieder.

Halbzeit: Victoria Hamburg führt zur Pause mit 1:0 gegen Kosova. Die Hausherren dominieren die Partie, wirklich überzeugend ist die Offensive aber nicht. Zumindest hinten brennt aber gar nichts an.

44. Minute: Das Spiel plätschert der Halbzeitpause entgegen.

39. Minute: Schöne Flanke von Ernst in den Strafraum. Aus dem Rückraum kommt Nikroo angesprintet und setzt das Leder per Kopf ungefähr fünf Meter über das Tor. So richtig gefährlich wird Vicky momentan nicht.

37. Minute: Kurze Ecke von Vicky auf Rodrigues. Der Torschütze zum 1:0 zieht aus 24 Metern direkt ab – das Leder senkt sich etwas zu spät und geht über den Kasten.

33. Minute: Vicky will das 2:0. Rodrigues kommt in der Mitte etwas bedrängt zum Abschluss. Allerdings verzieht er leicht und so ist Mamudi nicht gefordert. Auf der anderen Seite ist dann mal Ukshini durch – doch der Kosova-Stürmer stand im Abseits.

31. Minute: Jetzt sind die Gäste gefordert. Doch offensiv war von Kosova noch gar nichts zu sehen – zu wenig, um hier etwas mitzunehmen.

26. Minute: Tor für Victoria Hamburg! Dicker Bock von Bedrolli: Der Kosova-Spieler rutscht kurz vor dem eigenen Strafraum weg. Strömer schnappt sich die Kugel, scheitert aber an Mamudi. Doch den Abpraller bekommt Rodrigues vor die Füße, der den Ball ins leere Tor schiebt. Die Führung ist nicht unverdient – einen Sturmlauf haben die Hausherren allerdings auch nicht hingelegt.

23. Minute: Erste gelbe Karte für die Gäste: Osmani mit seinem dritten Foulspiel. Schiedsrichter Kulawiak zeigt es an – die Summe macht’s.

21. Minute: Scharkowski verpasst nach einer Hereingabe am Fünfer das Leder nur knapp mit dem Kopf. Da wäre es fast passiert – ein halber Meter hat dem Winterneuzugang gefehlt.

19. Minute: Die Angriffe von Vicky werden weniger. Momentan passiert nicht viel im Stadion Hoheluft.

15. Minute: Der Ballbesitz liegt wenig überraschend deutlich bei Vicky – ich schätze in etwa 70 zu 30. Gefährlich aufs Tor haben die Gastgeber noch nicht geschossen.

13. Minute: Ansonsten hält die Schießbude der Liga, Kosova, aber bisher gut mit. Doch wenn sie selbst angreifen stehen sie hinten etwas zu offen – die Konter spielt Vicky aber noch zu ungenau zu Ende.

10. Minute: Dicke Möglichkeit für Vicky! Scharkowski wird geschickt und taucht frei vorm Tor auf. Doch sein Schuss landet ganz knapp neben dem Pfosten. Vicky klar besser und jetzt also auch mit der ersten Torannäherung.

4. Minute: Vicky ist in den ersten Minuten klar überlegen und spielt schnell nach vorne. Vor allem Nikroo sorgt auf der linken Angriffsseite für ordentlich Betrieb. Noch musste Mamudi aber nicht eingreifen.

2. Minute: Erster Eckball für Vicky, Scharkowski hatte ihn mit einem starken Lauf herausgeholt. Doch die Ecke bleibt ungefährlich.

1. Minute: Los geht’s! Schiedsrichter Marco Kulawiak hat die Partie angepfiffen. Der Ball rollt!

19.20 Uhr: Die Gäste haben ganz andere Probleme: Kosova liegt sechs Punkte vom rettenden Ufer entfernt auf einem Abstiegsplatz. In der Rückrunde holten sie mickrige vier Punkte und kassierten 47 Tore in zwölf Spielen. Allerdings schöpfte das Team neue Hoffnung und gewann gegen den direkten Konkurrenten Halstenbek-Rellingen mit 4:1. Kann Kosova dieses Ergebnis heute in neue Energie umwandeln? Wir sind gespannt.

19.12 Uhr: Vicky kann heute mit einem Sieg auf Rang sieben vorrücken. Vom Meisterkampf haben sich die Hoheluftler schon lange verabschiedet – aber ein Platz im oberen Mittelfeld ist immerhin noch drin. Nicht mehr dabei ist Trainer Bajramovic, der seinen Vertrag nicht über die Saison verlängerte und deswegen beschloss der Verein eine sofortige Trennung mit dem Coach.

Aufstellung KOS: Mamudi – Goncalves, Kepceoglu, Osmani, Krasniqi, Osmani, Streib, Smereka, Bedrolli, Ukshini

Aufstellung SCV: Wiegand – Ernst, Wacker, Hacker, Strömer, Schulz, Schuhmann, Scharkowski, Nikroo, Rodrigues, Lange

18.30 Uhr: Herzlich willkommen aus dem Stadion Hoheluft! Der SC Victoria Hamburg hat heute den Klub Kosova zu Gast am Lokstedter Steindamm. Wir sind schon sehr gespannt und wollen nun von Euch wissen: Welche Mannschaft sichert sich heute die wichtigen drei Punkte? Tipps in die Kommentare!

Foto: Niklas Heiden

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten

Über Jonas Bickel

Jonas Bickel
Leitender Redakteur: Jonas studiert Politikwissenschaften an der Universität Hamburg. Der 20-Jährige kommt von der Nordseeinsel Föhr und interessiert sich für alle Themen rund um den Fußball in Hamburg und in der Welt.