Donnerstag, 23. November 2017
Top-Thema
Home » Schlagwort Archiv

Schlagwort Archiv

DFB-Pokal: Standard bricht Eintracht das Genick

Der FC Eintracht Norderstedt hat eine bittere Niederlage im DFB-Pokal hinnehmen müssen. Trotz einer starken Leistung und einigen Hochkarätern unterlag der Regionalligist dem VfL Wolfsburg knapp vor 4500 Zuschauern mit 0:1. Dabei hätte es durchaus einen Eintracht-Treffer geben können.

Weiterlesen...

Liveticker: Lüneburger SK – Mainz 05

Liveticker: Fußball-Samstag im DFB-Pokal! Der Regionalligist Lüneburger SK Hansa empfängt den FSV Mainz 05 an der Sportanlage Sülzwiesen. Die Gastgeber gehen als klarer Underdog in die Partie – bei den Gästen aus Mainz ist der Einzug in die nächste Pokal-Runde Pflicht. Wir berichten live:

Weiterlesen...

Vor Pokal-Highlight: Koch feuert gegen DFB

Clinch zwischen Norderstedt-Präsident Reenald Koch und dem Deutschen-Fußball-Bund! Kurz vor dem Pokal-Highlight gegen den VfL Wolfsburg kritisierte der 57-Jährige die Geldverteilung im DFB-Pokal als „unanständig“. Der DFB reagierte noch am Donnerstagmittag mit einer Stellungnahme.

Weiterlesen...

DFB-Pokal: Norderstedt trifft auf die Wölfe

Ein Erstligist kommt in der ersten Runde des DFB-Pokals nach Norderstedt: Der VfL Wolfsburg wurde den Schleswig-Holsteinern am Sonntagabend zugelost. Eintracht-Torwart Höcker freut sich besonders auf Nationalstürmer Mario Gomez, gegen den er schonmal in der Jugend spielte.

Weiterlesen...

FCSP II: Koglin mit seinem Profi-Debüt

Die Verletzungsmisere bei den Boys in Brown ist groß: Gleich auf mehrere Akteure musste Coach Ewald Lienen beim DFB-Pokalspiel gegen den Bundesligisten Hertha BSC Berlin verzichten. Nutznießer der Situation war der 19-Jährige U23-Kicker Brian Koglin, der sein Profi-Debüt gab.

Weiterlesen...

DFB-Pokal: Norderstedt scheitert an Fürth

Der FC Eintracht Norderstedt hat sich nach einem harten Kampf nicht belohnen können. In der ersten Runde des DFB-Pokals spielten die Seeliger-Schützlinge mit Zweitligist Greuther Fürth lange Zeit auf Augenhöhe. Am Ende hieß es aber doch 1:4 aus Sicht des Regionalligisten.

Weiterlesen...