Donnerstag, 23. November 2017
Top-Thema
Home » Oberliga Hamburg » Transfermarkt: Brisevac und Schiavone zu Altona
Foto: Lars Mundt

Transfermarkt: Brisevac und Schiavone zu Altona

Transfermarkt: Altona 93 präsentiert zwei weitere Neuzugänge. Brisevac und Schiavone beziehen die Adolf-Jäger-Kampfbahn als neues „Wohnzimmer“.

Nachdem der Traditionsklub aus Bahrenfeld den schmerzvollen Abschied von Kapitän Sebastian Clausen, Keeper-Duo Fabiano Curia und Lucas Albracht, Jan-Luka Segedi, Sheriff Kankam, John Gyimah und Gian-Pierre Carallo verkraften musste, konnten zu den bereits vier neuen Akteuren noch zwei weitere Neuverpflichtungen getätigt werden. Zum erfahrenen Defensivspezialisten Ronny Buchholz, Torhüter Joshua du Preez und dem technisch versierten Mittelfeldakteur Chris Pfeifer, sowie Stürmer Magnus Hartwig, der wieder zum Kader stößt, gesellen sich mit dem 22-jährigen Nick Brisevac (RW Oberhausen) und dem 19-jährigen gebürtigen Italiener Marco Schiavone (TSV Sasel) gleich zwei weitere vielversprechende neue Kräfte an die Adolf-Jäger-Kampfbahn. „Nick wird im Sommer seine Ausbildung in Hamburg beginnen und hat deshalb seinen laufenden Vertrag in Oberhausen aufgelöst.

Er wird uns sicherlich mit seiner Erfahrung aus 95 Regionalligaeinsätzen in der starken West-Staffel sowie seinen fußballerischen Qualitäten, die er in den Talentschmieden von Bayer Leverkusen und Fortuna Düsseldorf mit auf den Weg bekam, helfen, unsere Ziele zu erreichen“, freut sich Altonas sportlicher Leiter André Jütting zu Recht über den Vertragsabschluss. Eine gute Ausbildung kann aber auch Marco Schiavone vorweisen, der alle Jugendjahrgänge beim HSV durchlaufen hatte, bevor er letzte Saison seinem Ex-Trainer Danny Zankl aus der U-19 des Bundesligisten zunächst in die Landesliga zum TSV Sasel folgte. „Marco hätten wir gern schon vergangene Saison unter Vertrag genommen. Nun möchte er selbst den nächsten Schritt tun, “ erläutert Jütting den Sprung ins Hamburger Oberhaus.

Foto: Lars Mundt (Smart Art)

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten

Über Niklas Heiden

Niklas Heiden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 18-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.