Mittwoch, 22. März 2017
Top-Thema
Home » Kurzmeldungen » Transfermarkt: Ein „GeSchenk“ für Altona
Foto: Lars Mundt

Transfermarkt: Ein „GeSchenk“ für Altona

Transfermarkt: Pünktlich zum Trainingsstart verkündet Altonas sportlicher Leiter André Jütting die Verpflichtung von Torhüter Arvid Schenk.

Der Torhüter ist nach seinem missglückten Versuch in der schottischen Premiership, beim FC Dundee, im Profifußball Fuß zu fassen zurück in Deutschland und „möchte jetzt den Fokus auf eine Ausbildung legen und trotzdem ambitioniert und zielorientiert weiter Fußball spielen“. Zuvor stand der 25-Jährige schon bei der Bundesliga-Reserve des FC Sankt Pauli  und VfL Wolfsburg U23 unter Vertrag, ehe es den Neu-Keeper des AFC nun zwischen die Oberliga-Pfosten zieht. AFC-Pressesprecher Andy Sude freut sich auf den neuen Keeper: „Wir sind froh einen erfahrenen  Torhüter dazugewonnen zu haben, der den Konkurrenzkampf um die Torhüterposition auf ein hohes Level bringt. Dadurch erhoffen wir uns natürlich eine entsprechende Qualitätssteigerung.“

Foto: Lars Mundt (Smart Art)

Über Florian Götze

Florian Götze
Redakteur: Florian ist gebürtiger Hamburger und leidenschaftlicher Spielbericht Verfasser. Durch seine jahrelange Tätigkeit als Trainer im Amateurfussball hat Florian einiges an Erfahrung erhalten.