Sonntag, 17. Dezember 2017
Top-Thema
Home » Oberliga Hamburg » Wachowski und Siebert heuern bei Altona an

Wachowski und Siebert heuern bei Altona an

Der Altonaer Fußball-Club rüstet bereits jetzt für den möglichen Aufstieg in die Regionalliga: Vom Oberliga-Absteiger SV Halstenbek-Rellingen verpflichtet der AFC Flügelspieler Niklas Siebert – zudem wechselt William Wachowski vom Regionalliga-Absteiger SV Eichede an die Griegstraße.

Niklas Siebert (re.) kommt bei HR aktuell auf 28 Einsätze und vier Treffer. Foto: KBS-Picture

Der Altonaer Fußball-Club bastelt bereits – auch ligaunabhängig – an dem Kader für die neue Spielzeit. Nach unseren Informationen werden in der kommenden Saison auch Flügelspieler Niklas Siebert und Abwehrkante William Wachowski beim möglichen Aufsteiger auf dem Platz stehen. Das bestätigt uns AFC-Manager Andreas Klobedanz am Donnerstag auf Anfrage. „Siebert ist ein großes Talent und hat eine gute Ausbildung gehabt. Leider hat ihn seine Verletzung etwas nach hinten geworfen“, so Klobedanz, der anfügt: „Er ist bei uns für die linke Seite vorgesehen, er kann aber auch hinten spielen. Wir brauchen einen großen Kader und sind uns sicher, dass wir uns breiter aufstellen müssen“, fügt der 53-Jährige an. „Wir wollen vorwiegend mit jungen Spielern arbeiten, die noch entwicklungsfähig sind. Aber natürlich braucht man auch ein paar gestandene Spieler“, erklärt Klobedanz, der damit auf den Transfer von William Wachowski anspielt. Der 24-Jährige kommt vom SV Eichede, verfügt bereits über viel Regionalliga-Erfahrung. „Gerade im Defensivbereich ist es wichtig, dass man Stabilität hat. Auch wenn wir nicht aufsteigen sollten, ist William eine klasse Verstärkung für uns“, ergänzt der AFC-Manager. Wachowski kickte in der Jugend für den FC Sankt Pauli, war anschließend auch für Hessen Kassel, den SV Rödinghausen und Holstein Kiel II aktiv. Für den 21-jährigen Siebert ist der AFC hingegen erst die zweite Station im Herren-Bereich, in der Jugend kickte er nur für den Regionalligisten FC Eintracht Norderstedt.

Foto: KBS-Picture

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten

Über Niklas Heiden

Niklas Heiden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 18-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.