Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

LOTTO-Pokal

Ein Zweitligist: „Dasse“-Gegner im DFB-Pokal

Niklas Heiden

Published

on

Die TuS Dassendorf hat ihr Pokal-Los gezogen! Nach dem späten 2:1-Sieg im Oddset-Pokal nimmt der Oberligist an der ersten Runde des DFB-Pokals teil. Diese wurde nun am frühen Samstagabend live ausgelost. Die Elf von Cheftrainer Jean-Pierre Richter kann sich auf einen Zweitligisten freuen.

Die Freude bei der TuS Dassendorf dürfte doch groß sein. Um 18.26 Uhr stand der Gegner für die erste Runde des DFB-Pokals fest. Das Team und viele Zuschauer schauten die Auslosung live in einem Festzelt. Der Oberligist trifft in der ersten Runde auf den Zweitligisten Dynamo Dresden. Das ergab die Ziehung im deutschen Fußballmuseum in Dortmund. „Dasse“ tritt bereits zum zweiten Mal in Folge in der erste Runde des deutschen Vereinspokals an. Im letzten Jahr scheiterten die Wendelwegler knapp in der ersten Runde gegen den MSV Duisburg. Im Stadion Sander Tannen unterlag der Oberligist dem dann späteren Zweitliga-Absteiger nur knapp mit 0:1. TuS-Flügelflitzer Maximilian Dittrich freute sich bereits kurz nach der Ziehung auf den kommenden Gegner. „Es wurden viele Derby’s gezogen. Dresden hat eine tolle Fankultur, die werden sicherlich viele Fans mitbringen“, so Dittrich, der ergänzte: „Ich freue mich mega auf das Spiel!“

Foto: KBS-Picture

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 20-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.