Montag, 23. September 2019
Top-Thema
Home » LOTTO-Pokal » HFV gibt bekannt: Oddset-Pokal erhält neuen Namen
Anzeige

HFV gibt bekannt: Oddset-Pokal erhält neuen Namen

Der Hambuger Fußball-Verband hat den neuen Namen für den Hamburger Pokal bekannt gegeben. Aufgrund der Einstellung der Sportwette „ODDSET“ hat sich der Verband auf einen neuen Namen verständigt. Auch der Termin für die Auslosung der ersten Pokal-Runde ist bereits fixiert worden.

Wie bereits vom Hamburger Fußball-Verband verkündet wurde, wird es den Oddset-Pokal in der neuen Spielzeit nicht mehr unter seinem ursprünglichen Namen geben. Grund dafür ist die Absetzung seitens Lotto Hamburg von „ODDSET“ als Sportwette. Nun hat der HFV in einer eigenen Meldung den neuen Namen für den Pokal bekannt gegeben. Wie bereits gemutmaßt wird in der neuen Spielzeit der Lotto-Pokal ausgespielt. Zeitgleich gab der Verband auch den Termin für die Auslosung der ersten Runde bekannt. Am 1. Juli 2019 werden die Lose im NH-Hotel (Rennbahnstraße 90) an der Horner Rennbahn gezogen. Medienpartner ist die „BILD“, Beginn ist um 18.30 Uhr. Unter dem neuen Namen werden auch die Pokalwettbewerbe der Frauen, der A-Junioren und B-Juniorinnen ab der Saison 2019/20 ausgespielt.

Foto: KBS-Picture

Über Niklas Heiden

Niklas Heiden
Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 20-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.