Connect with us

Amateurfußball

Kein Re-Start! Nordost-Staffel startet frühestens im März

Niklas Heiden

Published

on

Foto: imago images / opokupix

Trotz des Status als „Halbprofi-Liga“ steht in der Regionalliga, bis auf in der West-Staffel, der Spielbetrieb seit dem Lockdown im November weiter still. Die Hoffnung der Nordost-Staffel auf eine Rückkehr zum Spielbetrieb hat sich zerschlagen. Ein Re-Start ist nicht vor März geplant.

Seit Anfang November steht der Spielbetrieb im Amateurfußball still – auch in der Regionalliga Nordost. In den vergangenen Wochen regte sich dort aber die Hoffnung, zeitnah zum Spielbetrieb zurückkehren zu können. Doch diese Hoffnung wurde nun zerschlagen. Das bestätigte der Nordostdeutsche Fußball-Verband am Mittwoch. „Eine Spielbetriebsfortsetzung im Februar 2021 ist aufgrund der momentanen gesellschaftlichen Gegebenheiten nicht zu verantworten“, erklärte der Spielausschuss-Vorsitzende des NOFV, Uwe Dietrich. Nun soll frühestens im März wieder gegen den Ball getreten werden. Bis dahin will man bei der Arbeitsgemeinschaft „Fortführung Spielbetrieb“ Vorschläge gesammelt werden, wie ein Re-Start unter aktuellen Corona-Bedingungen möglich gemacht werden kann. „Der NOFV möchte unter der Voraussetzung der Machbarkeit und unter Einhaltung von Hygienebestimmungen den Spielbetrieb der Regionalliga Nordost schnellstmöglich wieder aufnehmen“, so der Verband, der auch finanzielle Hilfen forderte: „Aufgrund der Rahmenbedingungen der Regionalligen, als vierthöchste länderübergreifende und semiprofessionelle Spielklasse des Deutschen Fußballs, erwarten Vereine und Verband, die Corona-Hilfen Profisport auch auf die Regionalligen auszuweiten.“ Anders als beispielweise die Regionalliga West, die zum neuen Lockdown im November rund 15 Millionen Euro vom Land Nordrhein-Westfalen bekommen hatte, ging die Nordost-Staffel bisher leer aus. Die Chancen, dass sich dies in den nächsten Wochen noch verändert, werden allerdings in Vereinskreisen aktuell nicht als allzu hoch eingestuft.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 22-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.