Samstag, 25. Mai 2019
Top-Thema
Home » Liveticker » Liveticker: SC Condor – Altona 93

Liveticker: SC Condor – Altona 93

Liveticker: Fußball-Sonntag in der Oberliga Hamburg! Der SC Condor hat den Altonaer Fußball-Club zu Gast am Berner Heerweg. Die Raubvögel haben nun die letzte Chance, die Klasse noch zu halten – Altona 93 kann sich heute den Meistertitel schnappen. Wir berichten live vom Berner Heerweg:

++++Aktualisieren!++++

Ende: Schluss am Berner Heerweg! Der Altonaer Fußball-Club gewinnt knapp mit 2:1 beim SC Condor und kann sich erstmal seit 69 Jahren wieder Oberliga-Meister nennen. Die Raubvögel hingegen sind abgestiegen. Wir bedanken uns für Eure Aufmerksamkeit und wünschen Euch noch einen schönen Sonntag.

90. Minute: Die offizielle Spielzeit ist in dieser Sekunde um. Drei Minuten gibt es hier von Schiedsrichter Henry Wagner noch einmal obendrauf. Die AFC-Fans feiern bereits lautstark.

88. Minute: Dritter Wechsel bei Altona 93! Pablo Kunter kommt für Tolga Tüter in die Partie.

87. Minute: Dritter Wechsel beim SC Condor! Cassian Klammer wird von Kristoffer Laban ersetzt.

86. Minute: Das sieht nicht gut aus! Tolga Tüter liegt nach einem Zweikampf mit Cassian Klammer auf dem Feld und muss länger behandelt werden. Es sieht nicht so aus, als würde Tüter weiter spielen können.

84. Minute: Die Absteiger stehen übrigens fest! Obwohl Condor ein gutes Spiel macht, sind die Raubvögel durch den 5:2-Sieg von Wedel erstmals seit 28 Jahren wieder aus der Oberliga abgestiegen.

80. Minute: Zweiter Wechsel beim SC Condor! Adrian Sousa kommt für Tarik Dikenli ins Spiel.

78. Minute: Da wären die Meister-Träume von Altona 93 fast geplatzt. Roland Vass taucht in der AFC-Box aus, hat aus 16 Metern fast freie Position und donnert den Ball einfach mal auf das Tor. Doch sein Schuss landet über dem Querbalken.

73. Minute: Erster Wechsel bei Altona 93! Tolga Tüter kommt für Eudel Silva Monteiro ins Spiel.

66. Minute: Die Algan-Bengel lassen die fast sichere Entscheidung liegen! Gebissa wird im Sechzehner bedient, taucht aus spitzem linken Winkel auf und donnert die Kugel aber nur an das Außennetz.

61. Minute: Über eine Stunde nun gespielt und die Partie zieht sich mehr und mehr. Metidji hebt das Leder über die SCC-Abwehr, wo Joshua Gebissa bereits wartet. Dieser will den Ball über Lenz heben, platziert seinen Ball aber über dem Kasten.

55. Minute: Da wäre beinahe das 2:2 gewesen. Tarik Dikenli schickt Michael Löw auf die Reise, der auf den linken Flügel durch ist und in die Mitte zieht. Löw kommt aus spitzem Winkel zum Abschluss, zirkelt seinen Ball aber am langen Pfosten vorbei.

52. Minute: Erster Wechsel beim SC Condor! Sean Paul Vinberg ersetzt Przemyslaw Osinski im Spiel.

46. Minute: Weiter gehts am Berner Heerweg! Beide Teams und das Referee-Gespann sind wieder zurück.

Halbzeit: Pause am Berner Heerweg! Mit 2:1 führt Altona 93 zur Halbzeit gegen den SC Condor. Wir machen dann auch mal kurz Pause und melden uns dann in einer knappen Viertelstunde hier wieder.

38. Minute: Nach dem kurzen Schock hat der AFC schnell reagiert und, mit etwas Glück, die erneute Führung erzielt. Wirklich toll ist das aber nicht, was die Algan-Elf hier abliefert. Condor hält aktuell ganz gut mit.

29. Minute: Toor für Altona 93! Durch einen ganz dicken Bock gehen die Griegstraßler wieder in Führung. Onur Saglam tritt einen Eckball von links in die Mitte, vor Stanislaw Lenz ist viel Gewühl. Der Ball fällt ihm vor die Füße und Lenz lenkt ihn in das eigene Tor.

26. Minute: Toor für den SC Condor! Damit hatte zwar keiner gerechnet, doch zuletzt wurden die Raubvögel immer besser. Michael Löw wird lang auf die Reise geschickt, Eudel Monteiro und Grubba sind sich nicht einig und Löw geht dazwischen. Am Ende kullert das Leder über die Linie.

19. Minute: Das Wetter ist super, die Sonne scheint und es ist kaum eine Wolke am Himmel. Dafür lässt das Spiel vom Niveau her schon etwas nach. Altona hat halt alles im Griff und macht nicht mehr als nötig. Condor kann einfach nicht mehr.

11. Minute: Toor für den Altonaer Fusball-Club! Der AFC befindet sich auf Meisterschaftskurs. Hischem Metidji steckt den Ball perfekt hinter die Abwehr für William Wachowski durch, der die Pille anschließend wunderbar in die lange Ecke chipt. Ein wirklich schönes Tor.

8. Minute: Die ersten Minuten der Partie gehören ganz klar dem AFC. Doch bisher kam die Elf von Trainer Berkan Algan aber noch nicht wirklich gefährlich vor das Gehäuse der Raubvögel.

1. Minute: Los geht’s am Berner Heerweg! Referee Henry Wagner hat das Leder freigegeben.

Aufstellung AFC: Grubba – Yilmaz, Wachowski, Atug, Vojtenko, Saglam, Metidji, Gebissa, Silva Monteiro, Schultz, Siebert

Aufstellung SCC: Lenz – Choi, Osinski, Pahl, Niederstadt, Daudert, Schwoy, Löw, Vass, Dikenli, Klammer

10.30 Uhr: Herzlich willkommen vom Berner Heerweg! In knapp einer Stunde rollt hier das runde Leder zwischen dem SC Condor und dem Altonaer Fußball-Club. Wir sind schon sehr gespannt und wollen von Euch wissen: Welche Mannschaft holt sich heute den Sieg? Tipps jetzt aber ganz flott in die Kommentare!

Foto: Heiden

Über Niklas Heiden

Niklas Heiden
Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 20-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.