Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Liveticker

Liveticker: SV Lurup – SV Rugenbergen

Niklas Heiden

Published

on

Liveticker: Nachholspiel in der Oberliga Hamburg! Am Sonntagnachmittag trifft der Tabellenletzte SV Lurup, im Schanzenpark, auf den SV Rugenbergen. Wir berichten live vom Spielfeldrand:

[button color=“orange“ size=“small“ link=“http://www.amateur-fussball-hamburg.de/liveticker-sv-lurup-sv-rugenbergen/“ icon=““ target=“false“]++++Aktualisieren!++++[/button]

Ende: Danach ist dann auch Schluss. Der SV Rugenbergen gewinnt verdient mit 6:1 gegen Lurup!

89. Minute: Im direkten Gegenzug erhöht die Palapies-Truppe auf 6:1. Munzel auf von Bastian, der auf Haase, der das Leder zum halben Dutzend hinter der weißen Torlinie unterbringt.

88. Minute: Tooor für den SV Lurup! Karimi markiert, aus elf Metern, den Ehrentreffer.

84. Minute: Da wäre das Sechste fast gewesen. Der SV Rugenbergen konterte über Worthmann, der das Leder flach in den Fünfmeterraum brachte. Am zweiten Pfosten setzte Haase den Ball aber vorbei.

82. Minute: Ein Treffer fehlt noch, dann ist das halbe Dutzend voll. Der SVR trifft zum 5:0!

80. Minute: Die letzten zehn Minuten sind angebrochen und weiterhin warten wir auf den ersten wirklichen Torschuss des SV Lurup. Der SVR spielt das hier sehr souverän runter.

72. Minute: Hier spielt nur eine Mannschaft und das sind die Gäste aus Rugenbergen. Nach einem Bastian-Freistoß verpasst Jan Melich den Einschlag am zweiten Pfosten nur knapp.

60. Minute: Es wird deutlicher im Schanzenpark. Dennis von Bastians Seitenwechsel findet Jan Melich, der das Leder aus gut elf Metern in den Maschen unterbringt. Gut gemacht vom SVR!

53. Minute: Schöner Angriff der Gäste! Sebastian Munzel mit dem Pass in die Tiefe auf Jan Lauer, der das Leder noch einmal uneigennützig auf dem eben eingewechselten Düllberg quer legt – 0:3!

48. Minute: SVR-Zepterschwinger Palapies hat gleich zwei Mal gewechselt. Für Ansorge und Kühr sind nun Düllberg und Munzel auf dem Feld. Wir warten derweil weiterhin auf den ersten Torschuss von Lurup.

46. Minute: Weiter geht’s! Lurup nun von rechts nach links spielend.

Halbzeit: Kurz darauf ist Pause im Schanzenpark. In einer Viertelstunde geht’s weiter.

41. Minute: Strafstoß für den SV Rugenbergen! Zuvor hatte Medayese Jan Lauer von den Beinen geholt. Jan Melich läuft an und scheitert an SVL-Keeper Glamann, der die Ecke geahnt hat. Weiterhin 0:2!

35. Minute: Die Partie droht langweilig zu werden. Nach seinem beiden Treffern tut Rugenbergen nur noch das Nötigste und den Gastgebern fehlen eindeutig die spielerischen Mittel.

30. Minute: Eine halbe Stunde ist rum und die Gastgeber bleiben weiterhin ohne eigenen Torschuss.

27. Minute: Dennis von Bastian mit dem Seitenwechsel auf Jan Lauer, der das Spielgerät dann auf den zweiten Pfosten schlägt. Dort wartet Kuhr, findet in Glamann allerdings seinen Meister.

24. Minute: Doppelparade und klasse Tat von Lurup-Schlussmann Glamann, der erst gegen von Bastian mit dem Fuß rettet und in der nächsten Aktion eine Beese-Kopfball von der Linie fischt.

17. Minute: Die Gäste lassen das Leder in den eigenen Reihen laufen und kommen immer wieder gefährlich in den SVL-Strafraum. Ansorge legt raus auf Beese, doch dessen Flanke kommt etwas zu weit.

13. Minute: Die Gäste lassen hier von Anfang an keine Zweifel aufkommen, dass es eine Überraschung geben könnte. Die Palapies-Schützlinge mit gewaltiger Dominanz.

8. Minute: Tooor für den SV Rugenbergen! Dennis von Bastian steckt perfekt durch für Jan Lauer, der keine Probleme hat das Leder im Tor zu versenken. Dem SVR wurde es wieder extrem einfach gemacht.

4. Minute: Tooor für den SV Rugenbergen! Eine flache Hereingäbe von von Bastian wird von Medayese in die eigenen Maschen abgefälscht.

1. Minute: Das Leder rollt im Schazenpark!

Aufstellung SVR: Waldmann – Hansen, Beese, von Bastian, Tegeler, Ansorge, Kuhr, Worthmann, Rührmann, Melich, Lauer

Aufstellung SVL: Glamann – Karimi, Schiede, Karimi, Ockasov, Schütze, Drawz, Belkhodja, Medayese, Ockasov, Majer

13.30 Uhr: Halbe Stunde noch bis zum Anpfiff im Schanzenpark und beide Mannschaften machen sich gerade warm. Was tippt Ihr für diese Partie? Gerne in die Kommentare!

Foto: Lars Mundt (Smart Art)

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.