Connect with us

Liveticker

Liveticker: TSV Buchholz 08 – TuS Osdorf

Published

on

Liveticker
Foto: Heiden

Liveticker: Flutlicht-Donnerstag in der Oberliga Hamburg! Der TSV Buchholz 08 hat den TuS Osdorf zum Nachholspiel auf dem berühmten Kunstrasen Holzweg zu Gast. Der Sieger des Spiels zieht in die Meisterrunde ein – der Verlierer muss in der Abstiegsrunde ran. AFH berichtet live:

++++Aktualisieren!++++

Ende: Schluss auf dem Kunstrasen in Buchholz! Durch den ganz späten Treffer zieht der TSV Buchholz08 am Ende in die Meisterrunde ein. Entsprechend groß ist der Frust bei den Gästen aus Osdorf. Wir bedanken uns für Eure Aufmerksamkeit und wünschen Euch noch einen schönen Donnerstagabend.

90.+6 Minute: Toor für den TSV Buchholz 08! Höhns gibt den Treffer. Luca Wiechers hat getroffen.

90.+3 Minute: Jetzt ist das Chaos in Buchholz perfekt. Nach einem langen Ball in die Box verwandelt ein B08-Kicker die Murmel, die Buchholzer jubeln. Doch Torwart Nick Schmidt scheint bei der Aktion am Kopf getroffen worden zu sein. Ob der Treffer gegeben wird, ist aktuell aber noch unklar. Chaos auf dem Feld.

90.+1 Minute: Drei Minuten Nachspielzeit gibt es noch einmal obendrauf. 180 Sekunden sind das.

90. Minute: Fünfter Wechsel beim TuS Osdorf! Polonski geht raus und Ahrens kommt für die Abwehr.

87. Minute: Da hat Buchholz nun Glück, dass Osdorf keinen Elfmeter bekommt. Keisef räumt im Strafraum Adam ab und die gesamte Osdorfer Bank steht. Doch Schiri Höhns lässt weiterspielen.

85. Minute: Vierter Wechsel beim TuS Osdorf! Mehmet Eren geht raus und Piet Wesling kommt rein.

84. Minute: Zweiter Wechsel bei Buchholz 08! Marc Eisenberg geht raus und David Mrotzek kommt.

80. Minute: War das die Meisterrunde für Buchholz? Buzhala bekommt auf dem linken Flügel viel Platz, findet am, zweiten Pfosten Alexandar Mucunski und dieser muss das Leder nur noch einschieben. Doch der B08-Kicker bekommt nicht genug Druck hinter das Leder. So packt Keeper Nick Schmidt locker zu.

77. Minute: Das hätte die Entscheidung in diesem Spiel sein müssen! Georg Demircan dribbelt sich durch die halbe Buchholz-Defensive durch und kommt sogar bis zum Fünfmeterraum. Krause bleibt dann geschickt weg, Demircan kommt zum Abschluss – nur der starke Burgemeister verhindert das Tor.

75. Minute: Erster Wechsel beim TSV Buchholz 08! Samuel Louca kommt für Jakob Schulz ins Spiel.

66. Minute: Toor für den TuS Osdorf! Die Obloch-Kicker haben das Spiel gedreht. Nachdem Artemi Polonski den Ball im Mittelfeld gewinnt geht es plötzlich ganz schnell. In der Box wird Mustafa Erctin bedient, der die Murmel humorlos direkt unter den Querbalken ballert. Danach folgt sehr großer Jubel.

58. Minute: Doppelwechsel beim TuS Osdorf! Demircan/Ercetin kommen und Trapp/Ndiaye gehen.

54. Minute: Der zweite Durchgang beginnt ziemlich genau so wie die ersten 45 Minuten. Chancen sind auf beiden Seiten Mangelware, zudem merkt man nun auch, dass mehr und mehr auf dem Spiel steht.

46. Minute: Erster Wechsel beim TuS Osdorf! Artemi Polonski kommt für Prince Hüttner ins Spiel rein.

46. Minute: Weiter geht’s in Buchholz! Beide Teams und das Referee-Gespann sind jetzt wieder zurück.

Halbzeit: Pause am Holzweg! Mit dem 1:1-Remis geht es für beide Mannschaften zurück in die Kabinen. Wir machen auch kurz Pause und melden uns in einer knappen Viertelstunde dann wieder. Bis gleich.

41. Minute: Elfmeter und Toor für den TuS Osdorf! Für einen Moment waren die Hausherren unsortiert und schon zappelt der Ball im Netz. Papa Ndyiae wird in der Box von Aytekin gelegt, Höhns zeigt sofort auf den Punkt. Eren nimmt sich der Sache an und vollstreckt im Nachschuss. Burgemeister war dran.

33. Minute: Das ist die nächste dicke Gelegenheit für die Hausherren, hier schon auf 2:0 zu stellen. Jakob Schulz bringt die Murmel rechts raus, Backhaus flankt die Murmel in die Mitte und verpasst Fornfeist nur knapp. Ein Schritt näher und die Toumi-Kicker hätten dann schon wieder jubeln dürfen.

30. Minute: Toor für den TSV Buchholz 08! Die Hausherren gehen etwas kurios in Führung. Nachdem ein Schuss von Dominik Fornfeist abgeblockt wird, landet der Ball bei Milaim Buzhala, der scheinbar im Abseits steht. Die Fahne bleibt aber unten und Buzhala kann die Kugel über die weiße Linie spitzeln.

29. Minute: Nachdem Buchholz einen Treffer wegen Abseits nicht gegeben bekommt, sind es erneut die Osdorfer, die eine dicke Chance verzeichnen. Prince Hüttner verzieht ebenfalls nur knapp vorbei.

22. Minute: Die erste dicke Chance im Spiel gehört den Gästen aus Osdorf! Tim Jobmann bedient im Mittelfeld Papa Ndyiae, der aus 20 Metern einfach mal abzieht. Der Schuss segelt am Kasten vorbei.

20. Minute: Es geht zwar weiter ordentlich zur Sache, in Puncto Abschlüsse und Chancen ist das von beiden Teams aber noch zu wenig. Beide Teams kommen nicht so richtig gefährlich vor den Kasten.

9. Minute: Sportlich gesehen sind beide Teams zwar von Beginn an bemüht, wirklich konkret wird es vor den Toren aber auch beiden Seiten noch nicht. Es sicht auch kein Team so wirklich ordentlich hervor.

4. Minute: Beide Mannschaften legen hier von Beginn an ordentlich los, bringen echt Tempo in die Begegnung. Aber: Von unter Ausschluss der Öffentlichkeit kann bei diesem Spiel überhaupt nicht die Rede sein. Immerhin stehen, auch auf der eigentlichen Sportanlage, rund 100 Menschen um die Zäune.

1. Minute: Anpfiff in Buchholz! Schiedsrichter Adrian Höhns hat das Spielgerät offiziell freigegeben.

18.30 Uhr: Das Chaos in Buchholz nimmt schon vor dem Spiel schon seinen Lauf. Erst wollten die B08-Offizellen gar keine Pressevertreter:innen zulassen. Nach langem Hin und Her heute Mittag dürfen wir nun doch dabei sein. Nun wollte Vorstandsmitglied Simon Beecken erneut die Arbeit der Pressevertreter:innen behindern. Erneut setzte sich die Presse durch.

Aufstellung TuS: Schmidt – Saibou, Spranger, Krause, Jobmann, Trapp, Adam, Ndiaye, Eren, Dilber, Hüttner

Aufstellung TSV: Burgemeister – Langer, Keisef, Buzhala, Fornfeist, Schulz, Eisenberg, Aytekin, Backhaus, Mucunski, Wiechers

18.00 Uhr: Herzlich willkommen vom Kunstrasen in Buchholz! In knapp einer Stunde rollt hier der Ball zwischen dem TSV Buchholz 08 und dem TuS Osdorf. Wir sind bereits gespannt und wollen von Euch wissen: Welche Mannschaft holt sich heute den Meisterrunden-Dreier? Tipps nun in die Kommentare!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 22-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.