Donnerstag, 19. Oktober 2017
Top-Thema
Home » Regionalliga Nord » Bräuning schließt sich Pauli an

Bräuning schließt sich Pauli an

Die U23 des FC Sankt Pauli hat sich kurz vor Saisonstart noch einmal, von außerhalb, verstärkt. Theodor Bräuning kommt vom FC Nöttingen ans Millerntor. Der 21-Jährige ist hauptsächlich im defensiven Mittelfeld zu Hause und bringt reichlich Erfahrung mit zur Philipkowski-Equipe.

Bräuning absolvierte in der vergangenen Spielzeit 32 Spiele in der Regionalliga Südwest für den FC Nöttingen. An dem Abstieg seiner Mannschaft konnte er allerdings auch nichts ändern, der FC musste als 19. den schweren Gang in die Oberliga antreten. Bei Pauli kann das Talent nun weiterhin viertklassig spielen, hat sogar die Chance auf die zweite Bundesliga. Der gebürtige Stuttgarter bringt auch einige Härte mit, sah letzte Saison 13 gelbe Karten. Vielleicht kann er sein Können schon nächste Woche Sonntag unter Beweis stellen. Dann startet Sankt Pauli II gegen den SC Weiche Flensburg in die neue Ligaspielzeit.

Foto: KBS-Picture

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten

Über Jonas Bickel

Jonas Bickel
Leitender Redakteur: Jonas studiert Politikwissenschaften an der Universität Hamburg. Der 20-Jährige kommt von der Nordseeinsel Föhr und interessiert sich für alle Themen rund um den Fußball in Hamburg und in der Welt.