Donnerstag, 20. Juni 2019
Top-Thema
Home » Oberliga Hamburg » AFC: Algan und Klobedanz bleiben bis 2020

AFC: Algan und Klobedanz bleiben bis 2020

Vorzeitige Vertragsverlängerungen an der Griegstraße! Trainer Berkan Algan und Manager Andreas Klobedanz werden über den Sommer 2019 hinaus ihre sportlichen Ämter beim Altonaer Fußball-Club bekleiden. Beide verlängerten ihre Verträge bereits jetzt vorzeitig bis in den Sommer 2020.

Die Pressemitteilung von Altona 93 im Wortlaut:

Bei Altona 93 wird weiter auf Stabilität und Kontinuität gesetzt: Am gestrigen Dienstagabend wurden die im Sommer kommenden Jahres auslaufenden Verträge von Trainer Berkan Algan und Manager Andreas Klobedanz vorzeitig um ein weiteres Jahr bis zum 30.06.2020 verlängert. „Nach dem intensiv aufgearb-eiteten Abstieg aus der Regionalliga, ist es unserer sportlichen Leitung innerhalb kürzester Zeit nicht nur gelungen, einen spielstarken Kader zusammenzustellen, sondern auch, diesen in die Lage zu versetzen, das vorhandene Potenzial abzurufen und umzusetzen. Mit den vorzeitigen Vertragsverlängerungen würdigen wir deshalb nicht nur das hohe Engagement und die geleistete Arbeit, sondern unterstreichen einmal mehr auch das tiefe Vertrauen in unseren Trainer und unseren Manager. Wir sind uns sicher, dass wir mit beiden, auch aufgrund der gewachsenen vertrauensvollen Zusammenarbeit, unsere sportlichen Ziele verwirklichen können,“ freut sich AFC-Vorsitzender Drik Barthel auf den weiteren gemeinsamen Weg.

Foto: KBS-Picture

Über Niklas Heiden

Niklas Heiden
Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 20-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.