Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Regionalliga Nord

Aus U19 und U21-Spielern: Neue HSV-Trainingsgruppe

Niklas Heiden

Published

on

U21-Flügelflitzer Faride Alidou ist einer der sieben möglichen Nachrücker für den Zweitliga-Kader der Rothosen. Foto: KBS-Picture

Der Hamburger SV hat eine weitere Trainingsgruppe wegen des Corona-Virus eingerichtet. Mit dabei sind Spieler aus der U19, als auch aus der U21. Geleitet wird das Training in Norderstedt von U21-Trainer Hannes Drews. Die Spieler könnten bei Verletzungen den Profi-Kader auffüllen.

Während die Profis des Hamburger SV erstmals am Donnerstag wieder mit dem gesamten Team am Volkspark trainieren durften, musste in Norderstedt eine zweite Trainingsgruppe schuften. Namentlich handelt es sich dabei um Bennet Schauer, Bryan Hein, Jonah Fabisch, Lukas Pinckert, Faride Alidou, Tobias Fagerström und Anssi Suhonen (nach Beendigung seiner Quarantäne), die als „Back-up-Spieler“ für das Team von Dieter Hecking fungieren sollen. Konkret heißt das: Fällt beim Profi-Team ein Spieler durch eine Verletztung oder durch einen positiven Corona-Test aus, springt ein Spieler aus der zweiten Trainingsgruppe ein. Geleitet werden die Einheiten von U21-Trainer Hannes Drews. Bis auf Bryan Hein, Jonah Fabisch und Anssi Suhonen gehören alle genannten Spieler bereits zur U21, alle anderen zählen noch zur U19. „Wir gehen fest davon, dass wir mit unserem aktuellen Kader den Rest der Saison erfolgreich bewältigen werden. Dennoch wollen wir auf alle Eventualitäten bestmöglich vorbereitet sein. Daher ist es sehr wichtig, die Jungs fit und voll einsatzfähig als Alternative zur Verfügung stehen zu haben“, wird Sportdirektor Michael Mutzel auf der HSV-Homepage zitiert. Sowohl das Trainer-Team, als auch die Spieler seien auf das Corona-Virus getestet wurden, teilte der Zweitliga-Klub zudem mit. Die Absolvierung der Einheiten findet unter den bereits bekannten behördlichen Corona-Vorgaben statt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.