Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Oberliga Hamburg

Buchholz und Sabas bleiben – FCS-Stürmer kommt

Niklas Heiden

Published

on

Archivbild: KBS-Picture

Der HSV Barmbek-Uhlenhorst hat die Verträge mit zwei Leistungsträgern vorzeitig verlängert. Kapitän Niklas Sabas und Abwehr-Kante Ronny Buchholz tragen auch in der nächsten Saison das BU-Jersey. Zudem haben die Blau-Gelben sich beim Liga-Konkurrenten FC Süderelbe bedient.

Nachdem der HSV Barmbek-Uhlenhorst in der vergangenen Woche bereits zwölf Vertragsverlängerungen bekannt gab, folgen nun die nächsten zwei Leistungsträger. Auch Kapitän Niklas Sabas und Verteidiger Ronny Buchholz werden in der kommenden Saison ihre Buffer an der Dieselstraße schnüren. Das teilte der Oberligist am frühen Sonntagabend über das soziale Netzwerk „facebook“ mit. Nach den Abgängen von Narek Abrahamyan und Abdel Hathat legt BU zudem in der Offensive mit einem Neuzugang nach. Vom aktuell kriselnden FC Süderelbe wechselt Stürmer Marius Wilms zur Haimerl-Truppe. In der noch laufenden Spielzeit kam der 22-Jährige in 20 Einsätzen auf acht Treffer und legte eine Bude auf. Wilms wurde in der Jugend des FC Sankt Pauli ausgebildet und wechselte anschließend über den TV Meckelfeld an den Kiesbarg. Nach AFH-Infos buhlte auch der Niendorfer TSV um die Dienste des Offensivspielers, der sich am Ende aber für BU entschied. Weitere Transfers schloss der Klub in seiner Meldung nicht aus.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.