Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Oberliga Hamburg

Buzhala wechselt zu Altona

Niklas Heiden

Published

on

Die Fans vom Altonaer Fußball-Club können sich über einen weiteren Neuzugang freuen: Buchholz-Ikone Milaim Buzhala wechselt an die Griegstraße und wird in der neuen Spielzeit damit zum ersten Mal nach sieben Jahren seine Buffer nicht mehr für die Nordheider schnüren.

Milaim Buzhala wird sich in der kommenden Saison das Trikot von Altona 93 überstreifen. Das teilte der Oberligist am Montagmittag in einer Pressemitteilung mit. Demnach soll der 26-Jährige „über die linke Außenbahn seine Stärken in das Altonaer Spiel einbringen“. Buzhala kommt mit einer beeindruckenden Bilanz an die Griegstraße: 48 Tore und 41 Torvorlagen in 241 absolvierten Oberligaspielen, hinzu kommen in sechs Pokalspielen fünf  erzielte Treffer. „Wir sind sehr froh darüber, dass Milaim sich für uns entschieden hat. Mit seiner Dynamik und Torgefährlichkeit wird er unser Spiel nicht nur flexibler machen, sondern uns auch insgesamt einen Schritt nach vorn bringen“, freut sich AFC-Coach Berkan Algan über seinen neuen Schützling. Der Mittelfeldmann spielte vor seiner Zeit in Buchholz nur für den VfL Jesteburg.

Foto: Lars Mundt (Smart Art)

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.