Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Oberliga Hamburg

Corona-Pause: HFV plant wohl Saison-Fortsetzung

Niklas Heiden

Published

on

Symbolbild: Heiden

Der Hamburger Fußball-Verband hat sich erstmals in der Frage nach einem Saison-Abbruch oder einer Fortsetzung der Spielzeit geäußert. Demnach gebe es die Tendenz, die Saison doch weiter fortzuführen. Zudem erklärte der Verband den Grund für das bisherige Zögern in dieser Frage.

Das Warten für den Hamburger Amateurfußball in der Frage, ob die aktuelle Saison abgebrochen oder fortgesetzt wird, könnte bald ein Ende haben. Erstmals hat sich nämlich in dieser Frage nun auch der Hamburger Fußball-Verband (HFV) geäußert. „Die Tendenz geht dazu, die Saison fortzuführen“, sagte Pressesprecher Carsten Byernetzski gegenüber dem „NDR“. Allerdings kündigte der HFV in einer Pressemitteilung vom vergangenen Freitagnachmittag an, in der 19. Kalenderwoche endgültig über eine Fortsetzung oder einen Abbruch zu entscheiden. Der Grund: Der Verband will die Entscheidung der Ministerpräsidenten am 30. April abwarten, die eventuelle Lockerungen in den Corona-Maßnahmen beschließen könnten. „Uns drängt keiner. Wir gehen davon aus, dass in absehbarer Zeit weiter kein Fußball gespielt werden darf. Eine Meinungsabgabe hätte aus unserer Sicht bislang nicht viel gebracht“, ergänzte Byernetzki zudem bei der „Bergedorfer Zeitung“. Nach dem Bayerischen Fußball-Verband (BFV) zog am Dienstag der Schleswig-Holsteinische Fußball-Verband (SHFV) in der Frage der Saison-Fortsetzung nach. Der SHFV wird die aktuell unterbrochene Saison nicht verlängern, lässt diese zum 30.06.2020 auslaufen. Eine Fortsetzung der Spielzeit in Schleswig-Holstein ist damit ausgeschlossen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.