Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Oberliga Hamburg

DFB führt „Torjägerkanone für alle“ ein

Niklas Heiden

Published

on

Foto: imago images / Revierfoto

Der Deutsche Fußball-Bund zeichnet in dieser Saison alle Top-Torschützen bis hinunter in die elfte Liga aus. Die aus der Bundesliga bekannte „Torjägerkanone“ soll nun an alle verliehen werden. Ausgezeichnet wird am Ende der Saison jeweils die Nummer eins jeder Spielklasse.

Der Deutsche Fußball-Bund zeichnet in dieser Saison erstmals die Torjäger bis in die elfte Liga aus. Das gab der DFB am Montag in einer Pressemitteilung bekannt. Demnach werden den besten Torschützen ihrer jeweiligen Staffel am Saisonende die aus der Bundesliga bekannte „Torjägerkanone“ erhalten. Seit 1968 wird mit dieser Trophäe der beste Torschütze der Bundesliga am Saisonende ausgezeichnet. Die „Torjägerkanone“ ist eine Erfindung des Sportmagazins „Kicker“. Ziel sei es, „die Aktion über die Saison 2019/2020 hinaus fortzusetzen, fest im deutschen Fußball zu etablieren und gegebenenfalls noch auszuweiten.“ DFB-Vizepräsident Dr. Rainer Koch erklärte dazu: „Die ‘Torjägerkanone für alle’ schlägt daher eine wunderbare Brücke zwischen den Ligen – von den Profis bis zu den Amateuren. Diese Aktion ist eine verdiente Wertschätzung für die Leistungen der Spieler und Spielerinnen vor allem unterhalb des Profibereichs, die sonst nicht im Rampenlicht der großen Öffentlichkeit stehen.” Auch bei den Frauen wird der Preis verliehen, allerdings „nur“ hinunter bis in die siebte Liga, wie der Verband mitteilte.

So sieht es in der Oberliga Hamburg aus

In der Oberliga Hamburg führt aktuell Jeremy Wachter die Torschützenliste an. Der 26-Jährige hat nach 18 gespielten Partien bereits 21 Treffer erzielt. Ihm dicht auf den Fersen ist Marco Schubring, der 19 Mal den Ball über die Linie drückte. An dritter Stelle rangiert Abdel Hathat, der 14 Mal traf. „Mit unserer begehrten Torjägerkanone würdigen wir jetzt auch herausragende Leistungen im Amateurfußball“, erklärte „Kicker“-Chefredakteur Jörg Jakob. Auf der Verbandswebseite „fussball.de“ können die aktuellen Zwischenstände abgerufen werden. Dort führt Jeremy Wachter für die fünfte Liga aktuell die Tabelle an.

Den Link zur Torjäger-Übersicht auf „fussball.de“ gibt es hier!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 20-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.