Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

LOTTO-Pokal

DFB-Pokal: Hamburger Pokalsieger empfängt EL-Teilnehmer

Niklas Heiden

Published

on

Foto: imago images / MaBoSport

Noch steht im Hamburger Lotto-Pokal das Viertel-, Halb- und Finale aus, doch der Gegner für den zukünftigen Pokalsieger ist schon einmal gefunden. Der Hamburger Amateurklub, der den Pokal gewinnt, trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf einen Europa League-Teilnehmer.

Normalerweise wäre an diesem Sonntagabend für einen Hamburger Amateurklub ein ganz besonderer Abend gewesen. Denn: Es stand die jährliche Auslosung für die erste Runde des DFB-Pokals an. Es wäre sicherlich ein Festtag für den Hamburger Pokalsieger geworden – doch Corona machte, wie so vielem, einen Strich durch die Rechnung. Die Auslosung der ersten DFB-Pokal-Runde fand dennoch statt, auch wenn der Hamburger Pokalsieger noch nicht feststeht. Die stellvertretende Generalsekretärin des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Heike Ullrich, loste am Abend dem Hamburger Vertreter ein echtes Fußball-Schwergewicht für die erste Runde zu. Der Hamburger Pokalsieger wird den Europa League-Teilnehmer Bayer 04 Leverkusen empfangen. Die Begegnung soll zwischen dem 11. und 14. September ausgetragen werden. Schon früher, nämlich am 22. August, findet in Hamburg das Pokalfinale statt.

So reagiert Bayer Leverkusen auf das Pokal-Los

Bereits Anfang August will der Hamburger Fußball-Verband deshalb mit den noch ausstehenden Viertel- und Halbfinalspielen starten. Eine vom Hamburger Senat verabschiedete Verfügung lässt die Austragung der Spiele unter Auflagen inzwischen zu. „Wir müssen noch ein bisschen Geduld haben, bis wir über unseren endgültigen Gegner Bescheid wissen. Wir werden den Hamburger Sieger aber in jedem Fall sehr ernst nehmen und uns gewissenhaft auf das Spiel vorbereiten“, wird B04-Trainer Peter Bosz auf der Klub-Homepage zum Los zitiert. Bis dahin vergehen allerdings noch einige Wochen. Die beiden Profi-Klubs aus Hamburg bekamen übrigens machbare Lose zugelost. Während der HSV auf den Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden trifft, muss der FC St. Pauli zum Pokalgewinner aus dem Saarland reisen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.