Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Oberliga Hamburg

El-Nemr kehrt zum „Herzensverein“ zurück

Niklas Heiden

Published

on

Archivbild: Heiden

Er trug bereits zwei Mal das Trikot des HSV Barmbek-Uhlenhorst, nun kehrt er seinem aktuellen Verein Concordia den Rücken und kehrt zu seinem „Herzensverein“ zurück. Pascal El-Nemr wird in der neuen Saison für BU auflaufen. Zudem haben drei Stammspieler ihren Verbleib verkündet.

Pascal El-Nemr und Concordia gehen ab Sommer getrennte Wege. Wie der HSV Barmbek-Uhlenhorst auf dem sozialen Netzwerk „facebook“ mitteilte, kehrt El-Nemr an seine alte Wirkungsstätte zurück. „Für mich ist BU eine Herzensangelegenheit. Ich freue mich mehr, wieder vor den Fans spielen zu dürfen. Ich freue mich auf die neue Herausforderung und die Freunde, die ich schon bei BU habe“, bestätigt der 27-Jährige gegenüber AFH den Transfer und ergänzt: „Ich habe gemerkt, dass meine Leistung stagniert und brauchte deshalb einen Tapetenwechsel.“ Nach AFH-Informationen soll auch ein anderer Oberligist an der Verpflichtung El-Nemrs interessiert gewesen sein. Zudem gibt BU weitere Planungen im Kader bekannt. Neben Torhüter Lukas Benner, der vom SV Todesfelde kommt, bleiben auch Johannes Höcker, Elias Saad und Arnold Asenso Hoeling an der Dieselstraße. Gerade bei Saad war zuletzt immer wieder über einen Wechsel in die Regionalliga spekuliert worden. In seiner Meldung bestätigte BU zudem die Meldungen, dass neben Narek Abrahamyan auch Abdel Hathat und Chris Pfeifer den Oberliga-Zweiten verlassen werden. Hinzu kommen Tim Jeske und Marten Köhler, die ab Sommer ebenfalls nicht mehr dass BU-Dress tragen werden. Alle fünf Spieler verlassen die Dieselstraßler mit noch unbekanntem Ziel.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.