Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Oberliga Hamburg

Fünf Abgänge: Dem MSV laufen die Spieler weg

Niklas Heiden

Published

on

Foto: KBS-Picture

Der Kader beim Meiendorfer SV schrumpft um weitere fünf Spieler. Die Zahl der Abgänge seit dem Sommer steigt damit auf satte 18 Akteure an. Neben zwei Torhütern verlassen auch ein Abwehrspieler, ein Offensivkicker und ein Mittelfeldmann die Elf von Neu-Trainer Can Ersen.

Der Meiendorfer SV kommt auch nach der Verpflichtung von Benjamin Nadjem nicht wirklich zur Ruhe. Gleich fünf Spieler verlassen den Oberligisten nun erneut auf einen Schlag. Dazu zählen nach AFH-Informationen neben dem Keeper-Duo um Briant Alberti und Michael Albot auch Collins Baafi, Brandel Crentsil und Andi Ayim. Damit erhöht sich die Zahl der MSV-Abgänge seit dem Sommer auf 18 Akteure. Noch unklar ist derweil die Situation um Dyllan Williams und Sean Vinberg. Beiden sollen Angebote von höherklassigen Vereinen vorliegen. Ein Verbleib gilt hingegen bei Sulejman Hoxha, Haci Gündogan, Paul Herrdum, Ephrahim Asante und Marcin Hercog als sicher. Noch unklar ist der Verbleib von Ronn Asante und Andrej Blum. Beide Spieler hatten zur Winterpause offiziell gekündigt – weitere Gespräche laufen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 20-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.