Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Oberliga Hamburg

Für Talent-Ausbildung: Hamburger Klubs kassieren DFL-Kohle

Niklas Heiden

Published

on

Foto: KBS-Picture

Schöne Überraschung für zahlreiche Hamburger Amateurvereine! Für die frühe Ausbildung von späteren Profis erhalten mehrere Vereine Ausbildungshonorierung von der Deutschen Fußball-Liga. Für Hamburg profitierte vor allem der FC Eintracht Norderstedt mit satten 25.000 Euro.

Dieser Geldsegen dürfte den Hamburger Amateurvereinen während der Corona-Krise sicherlich wie gerufen kommen. Die Deutsche Fußball-Liga veröffentlichte die neuen Ausbildungshonorierungen für Spieler, die bis zu ihrem 21. Geburtstag ihr Profi-Debüt bestritten haben. Darunter sind zahlreiche Hamburger Talente, die ihre Ausbildungsvereine nun so glücklich machen dürften. Abhängig vom Alter, in dem die Spieler für den Verein gespielt haben, kassiert jeder Klub pro Saison entweder 4200 Euro (6 bis 11 Jahre) oder 5400 Euro (11 bis 21 Jahre) an Entschädigung. In der DFL-Liste tauchen zahlreiche Hamburger Vereine auf. AFH hat alle Spieler und deren ehemaligen Vereine einmal herausgesucht.

Stepahn Ambrosius (HSV): Einigkeit Wilhelmsburg, SV Wilhelmsburg

Jonas David (HSV): FC Eintracht Norderstedt, Meiendorfer SV

Fabian Nürnberger (1.FC Nürnberg): FC Eintracht Norderstedt, Niendorfer TSV, Glashütter SV, SC Poppenbüttel

Marvin Senger (FC St. Pauli): FC Eintracht Norderstedt

Manu Marvin Braydon (SV Darmstadt 98): SC Condor, Eimsbütteler TV

Christian Conteh (FC St. Pauli, jetzt Rotterdamm): WTSV Concordia, SC Victoria Hamburg, TSV Wandsetal

Besonders der FC Eintracht Norderstedt sahnte bei der DFL-Ausschüttung ab. Für die Ausbildung von Fabian Nürnberger, Marvin Senger und Jonas David kassierte der Regionalligist 25.000 Euro. Insgesamt schüttete die DFL 1,6 Millionen Euro an 103 Amateurvereine für die Ausbildung der Jung-Profis aus. Damit wurde der erstmalige Einsatz von 59 Spielern in der Bundesliga und 2. Bundesliga honoriert.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.