Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Oberliga Hamburg

HFV plant neuen Spielmodus für Hamburgs Ligen

Niklas Heiden

Published

on

Foto: KBS-Picture

Der Hamburger Fußball-Verband (HFV) hielt sich mit Informationen zur Staffeleinteilung und den Spielplänen bisher zurück. Nun scheint der Grund für das bisherige „Zögern“ klar zu sein. Der HFV wird für die kommende Spielzeit nun einen neuen Spielmodus für alle Ligen einführen.

Der Hamburger Fußball-Verband (HFV) plant für die kommende Spielzeit einen neuen Spielmodus. Das bestätigte am späten Donnerstagabend Andreas Hammer, der dem Spielausschuss des HFV angehört. In einem Live-Talk auf der Social Media Plattform „Instagram“ auf dem Kanal „DIAGO“ gab Hammer ein Interview und bestätigte bereits, dass der HFV einen neuen Spielmodus für alle Hamburger Ligen plane. Dieser solle am Freitag offiziell vom Verband vorgestellt werden. Weitere Informationen wollte sich Hammer allerdings nicht entlocken lassen, sagte nur: „Wir haben im Spielausschuss darüber beraten, wie wir eine sportliche faire und super attraktive Lösung finden, um einen vernünftigen sportlichen Wettkampf zu bekommen. Dieses Papier haben wir dem Präsidium vorgelegt“, sagte Hammer und fügte an: „Ich persönlich finde den neuen Modus richtig geil. Ich bin selber auch noch aktiv und werde nach dem gleichen Modus spielen, wie der SC Wentorf in der Bezirksliga oder Curslack-Neuengamme in der Oberliga.“ Etwas konkreter wurde Hammer dann aber doch noch, schloss bereits bekannte Systeme wie beispielsweise in der Regionalliga Nord aus. „Es wird ein ziemlich geiler Modus sein. Es ist etwas anderes als früher und es ist etwas anderes, als in der Regionalliga Nord“, verriet Hammer schon einmal. Wie die Neuerungen genau aussehen werden, wird Hamburgs Fußball-Welt aber wohl erst am Freitag erfahren.

Update – 11.37 Uhr: Der HFV hat alle Infos zum neuen Spielmodus veröffentlicht. Hier klicken!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.