Connect with us

Regionalliga Nord

HSV U21: Saisonvorbereitung läuft

Published

on

Die U21-Mannschaft des HSV bereitet sich im niedersächsischen Schneverdingen auf die neue Saison vor. Der neue Trainer Dirk Kunert stellt eine sehr junge Mannschaft auf die Regionalliga Nord ein. Neuverpflichtung Dennis Strompen soll dabei eine Führungsrolle einnehmen.

HSV-Neuzugang Nico Strompen (r.) und HSV-U21-Coach Dirk Kunert. Foto: HSV/fb

HSV-Neuzugang Nico Strompen (r.) und HSV-U21-Coach Dirk Kunert. Foto: HSV/fb

Der defensive Mittelfeldspieler kommt vom SV Meppen und unterschreibt bei den Rothosen einen Einjahresvertrag. Mit 52 Regionalligaspielen besitzt der 22-Jährige bereits viel Erfahrung. „Dennis ist ein sehr offener und charakterlich einwandfreier Spieler, der eine Führungsrolle übernehmen soll und möchte. Er hat auf und neben dem Feld eine starke Präsenz und Ansprache“, meint der Direktor Administration Sport Dr. Dieter Gudel. Strompen trainierte bereits zwei Wochen vor der Unterzeichnung seines Vertrages mit seiner neuen Mannschaft und ist natürlich auch, in den vergangenen Tagen, mit ins Trainingslager in Schneverdingen gereist. Die U21 ist im Hotel „Schnuck“ untergekommen, auch Teams wie der VfL Wolfsburg oder Hannover 96 bereiteten sich hier bereits auf wichtige Aufgaben vor.

Neu-Trainer Kunert schickt die junge U21 zweimal am Tag auf den Trainingsplatz. Auch Gespräche stehen an, vor allem mit den jungen Spielern. Denn acht der zwanzig Jungs im Trainingslager kommen aus der U19 und müssen sich erstmal eingewöhnen. „Wir Trainer wollen in die Mannschaft reinfühlen“, so Kunert. Zwei Testspiele stehen für die Zweite des HSV auf noch auf dem Programm. Am 13. Juli trifft die Kunert-Truppe auf den Drittligisten 1. FC Magdeburg. Vier Tage später geht es zum Abschluss des Trainingslagers gegen den Hamburger Oberligisten TSV Buchholz 08. Die bisherigen Testspiele verliefen alle positiv: Bei drei Siegen und einem Unentschieden erzielte die U21 im Schnitt drei Tore pro Spiel. Die Regionalliga-Saison startet dann am letzten Juli-Wochenende. Der endgültige Spieplan steht alleridngs noch nicht fest.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Foto: Hamburger SV

Leitender Redakteur: Jonas studiert Politikwissenschaften an der Universität Hamburg. Der 22-Jährige kommt von der Nordseeinsel Föhr und interessiert sich für alle Themen rund um den Fußball in Hamburg und in der Welt.