Connect with us

Kolumne

Klookschieter: Willkommen zurück, lieber Amateurfußball!

Published

on

Klookschieter
Foto: KBS-Picture

Klookschieter, auf hochdeutsch Klugscheißer: In unserer Kolumne fasst unser Chefredakteur Niklas Heiden sein wichtigstes Thema der vergangenen letzten Woche zusammen. Heute im Blickpunkt: Die Rückkehr des Hamburger Amateurfußballs, nach vielen Monaten, auf den Platz.

Ich weiß gar nicht so genau, wo ich anfangen soll. Es war wahrscheinlich der längste Winterschlaf, den diese Kolumne jemals erlebt hat. Ende November vergangenen Jahres gab es den letzten Klookschieter zu lesen. Danach verabschiedete dieser sich in die Pandemie-Pause – bis jetzt. Denn der Ball auf Hamburgs Amateurplätzen rollt endlich wieder. Der erste Spieltag in der Oberliga Hamburg ist überstanden und auch der erste Spieltag in der Regionalliga Nord hat bereits zahlreiche Tore geboten. Selbst in den ersten beiden Runden des Lotto-Pokals war dieses Kribbeln wieder da. Dieses Kribbeln am Tag vorher, dieses Kribbeln auf der Fahrt zum Platz. Unendlich habe ich es vermisst, am Wochenende über die Plätze zu tingeln und über die Spiele zu berichten, zu quatschen und auch den einen oder anderen „Skandal“ auszugraben. Das runde Leder hat, und da dürfte sich sicherlich vielen aus der Seele sprechen, echt gefehlt. Übrigens ist es aus meiner Sicht nicht selbstverständlich, dass es fast alle Teams nahezu ohne existenzgefährdende Probleme durch die Pandemie geschafft haben. Das ist ein großer Erfolg für Hamburg und wichtig für die fußballerische Vielfalt in dieser Stadt. Unbeschreiblich war zudem das Gefühl, die zahlreichen bekannten Gesichter endlich wieder zu sehen. Für den Re-Start, ja, auch ich muss mich wieder daran gewöhnen, jeden Montag möglichst sinnvollen Mist zu verzapfen, bleiben wir heute bei einer kurzen Kolumne. Ich wollte nur einmal mitteilen, dass dieses Schriftstück ab sofort wieder jeden Montag seinen festen Platz hier hat. Viel wichtiger ist es mir aber zu betonen, dass ich mich unfassbar freue, dass es los geht. In diesem Sinne: Willkommen zurück, lieber Amateurfußball!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 22-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.