Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Liveticker

Liveticker: Altona 93 – FC Sankt Pauli U23

Niklas Heiden

Published

on

Foto: Heiden

Liveticker: Fußball-Sonntag in der Regionalliga Nord! Der Altonaer Fußball-Club hat heute die FC Sankt Pauli U23 zu Gast an der Adolf-Jäger-Kampfbahn. Im direkten Duell der Mannschaften kann sich der Sieger aus dem Tabellenkeller befreien. Wir berichten live von der Griegstraße:

++++Aktualisieren!++++

Ende: Schluss an der Adolf-Jäger-Kampfbahn! Die U23 des FC Sankt Pauli gewinnt mit 2:1 beim Altonaer Fußball-Club. Zwei Treffer in acht Minuten reichten den Gästen, um drei Punkte mitzunehmen. Wir bedanken uns für Eure Aufmerksamkeit, wünschen Euch noch einen schönen Sonntagnachmittag.

90.+1 Minute: Vierter Wechsel bei der FC Sankt Pauli U23! Lasse Sortehaug ersetzt Cemal Sezer.

90. Minute: Die offizielle Spielzeit ist vorbei. Drei Minuten wird es noch obendrauf geben.

88. Minute: Die letzten beiden offiziellen Minuten sind soeben angebrochen. Da es im Spiel aber keine größeren Unterbrechungen, bis auf die Wechsel gab, dürfte es nicht wirklich viel Nachspielzeit geben.

85. Minute: Dritter Wechsel bei der FC Sankt Pauli U23! Bujar Sedija ersetzt Max Brandt auf dem Feld.

85. Minute: Vierter Wechsel bei Altona 93! Armel Gohoua ersetzt William Wachowski im Spiel.

82. Minute: Dritter Wechsel bei Altona 93! Dennis Rosin geht runter und Emre Töremis kommt.

80. Minute: Die letzten zehn Minuten an der Griegstraße sind angebrochen und aktuell sind die Gäste dem dritten Treffer näher, als der AFC dem Ausgleich. Das muss ja aber nicht unbedingt etwas heißen.

77. Minute: Zweiter Wechsel bei der FC Sankt Pauli U23! Veli Sulejmani ersetzt Aurel Loubongo.

73. Minute: Zweiter Wechsel bei Altona 93! Henrik Bombek geht und Dominik Akyol kommt dafür.

69. Minute: Erster Wechsel bei der FC Sankt Pauli U23! Serkan Dursun kommt für Kevin Lankfort.

66. Minute: Erster Wechsel bei Altona 93! Nikola Kosanic macht für Aladji Barrie Platz im Spiel.

62. Minute: Das wäre beinahe die Vorentscheidung gewesen! Cemal Sezer bringt einen Eckball von rechts auf den zweiten Pfosten, dort steht Mert Kuyucu völlig blank und nickt die Pille neben das Tor.

58. Minute: Toor für die FC Sankt Pauli U23! Und plötzlich haben die Gäste das Spiel doch gedreht. Altona bekommt einen Eckball nicht geklärt, den Mert Kuyucu wieder scharf macht. Das Leder landet bei Sezer, der den Ball einfach scharf in die Mitte haut. Kevin Lankfort steht goldrichtig und netzt ein.

52. Minute: Elfmeter für die FC Sankt Pauli U23! Und keine 120 Sekunden später bekommen die Kiezkicker auch noch einen Strafstoß, nachdem Aurel Loubongo-M’Boungou von den Beinen geholt wird. Cemal Sezer tritt an, legt sich die Pille zurecht und jagt das Leder dann aber über den Querbalken.

50. Minute: Toor für die FC Sankt Pauli U23! Das haben die Gäste wirklich mal gut heraus gespielt. Cemal Sezer wird im Strafraum bedient, dribbelt sich gut durch und schlenzt die Murmel am Ende in die lange Ecke. AFC-Keeper Tobias Braun hat keine Chance, den Ball noch zu erreichen. Der Ausgleich.

48. Minute: Die erste positive Nachricht im zweiten Durchgang gibt es bereits zu vermelden! Die Sonne hat die Wolken durchbrochen, scheint auf den Rasen der AJK. Beste Vorraussetzungen für das Spiel.

46. Minute: Weiter geht’s an der Griegstraße! Beide Teams und das Referee-Gespann sind zurück.

Halbzeit: Pause an der Adolf-Jäger-Kampfbahn! Zur Halbzeit führt Altona 93 mit 1:0 gegen die U23 des FC Sankt Pauli. Wir machen dann auch kurz Pause, melden uns in einer knappen Viertelstunde wieder.

42. Minute: Drei Minuten sind in Halbzeit eins noch zu gehen. Dürfte keine Nachspielzeit geben.

39. Minute: Auch St. Paulis Profi-Trainer Timo Schultz schaut sich mit seinem Co.-Trainer Loic Fave, ebenso wie Präsident Oke Göttlich, das Spiel von der Tribüne. Wirklich entzückt dürften sie nicht sein.

35. Minute: Knappe zehn Minuten sind im ersten Durchgang noch zu gehen, Zeit für ein kleines Fazit. Die Führung für Altona geht durchaus in Ordnung, weil die Bergamnn-Equipe mehr in die Begegnung investiert. Den Kiezkickern fällt vor allem offensiv nichts ein. Meistens kommt beim FCSP langer Hafer.

28. Minute: Wir würden Euch gerne auch Szenen von St. Pauli beschreiben, aber diese gibt es einfach nicht, auch wenn die Kiezkicker inzwischen besser im Spiel sind. Altona verteidigt das meistens gut.

23. Minute: Immerhin mal ein Abschluss des FCSP. Cemal Sezer bringt einen Freistoß von links in die Mitte, der dort an Freund unf Feind vorbei fliegt. Am Ende landet der Ball auch rechts neben dem Tor.

21. Minute: Während sich die Hausherren immerhin in die Begegnung rein kämpfen, kommt von den Boys in Brown nahezu nichts nach vorne. Der erste Torabschluss lässt auch noch auf sich Warten.

15. Minute: Der Philippkowski-Elf fällt in der ersten Viertelstunde sehr wenig ein, zudem gewinnt Altona nahezu alle Zweikämpfe im Mittelfeld. Auch die Abwehr der Kiezkicker wirkt nicht so sicher.

11. Minute: Toor für Altona 93! Mit der ersten echten Chance im Spiel gehen die Gastgeber direkt in Front. Ole Wohlers wird am Strafraum bedient, sieht das auf rechts Silva Monteiro hinterläuft und dieser taucht plötzlich am Fünfmeterraum auf. Seinen Querpass muss Kevin Krottke nur noch einschieben.

4. Minute: Die ersten Minuten an der Adolf-Jäger-Kampfbahn sind noch relativ zerfahren. Beide Teams kommen nicht wirklich in die Offensive, scheinen nicht richtig drin in der Partie. Da ist Luft nach oben.

1. Minute: Los geht’s an der Griegstraße! Schiedsrichterin Susann Kunkel hat das Leder freigegeben.

Aufstellung FCSP: Smarsch – Viet, Senger, Münzner, Brandt, Sezer, Beleme, Lankfort, Loubongo, Frahm, Kuyucu

Aufstellung AFC: Braun – Aminzadeh, Wachowski, Rosin, Wohlers, Krottke, Mundhenk, Silva Monteiro, Safo-Mensah, Kosanic, Bombek

13.00 Uhr: Herzlich willkommen von der Adolf-Jäger-Kampfbahn! In knapp einer Stunde rollt hier das runde Spielgerät zwischen Altona 93 und der FC Sankt Pauli U23. Wir sind schon sehr gespannt und wollen von Euch wissen: Welche Mannschaft holt sich heute die drei Punkte? Tipps in die Kommentare!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.