Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Liveticker

Liveticker: Bremer SV – Altona 93

Niklas Heiden

Published

on

Liveticker: Aufstiegsrunde zur Regionalliga Nord! Altona 93 muss, auf neutralem Platz in Drochtersen, gegen den Bremer SV ran. Mit einem Sieg gegen die Niedersachen würde die Algan-Truppe dem Aufstieg einen großen Schritt näher kommen. Wir berichten live vom Spielfeldrand:

[button color=“orange“ size=“small“ link=“http://www.amateur-fussball-hamburg.de/liveticker-bremer-sv-altona-93/“ icon=““ target=“false“]++++Aktualisieren!++++[/button]

Ende: Schluss im Kehdinger Stadion! Altona 93 gewinnt mit 2:0 gegen den Bremer SV und hat damit eine super Ausgangslage für das letzte Spiel am Dienstag. Wir wünschen noch einen schönen Samstag!

90.+2 Minute: Das Spiel zwischen dem SV Eichede und Germania Egestorf-Langreder endet mit 2:2.

90. Minute: Insgesamt acht Minuten Nachspielzeit wird es hier geben!

84. Minute: Hier laufen die letzten Minuten. Es sieht alles nach einem AFC-Sieg aus.

78. Minute: Der Bremer SV ist zwar die bessere Mannschaft, aber Altona hat die Torchancen. Erst hat Benjamin Lipke großes Pech und anschließend scheitert Felix Brügmann am BSV-Keeper.

76. Minute: News vom anderen Relegationsspiel. Dort steht es inzwischen 2:2!

74. Minute: Wir entschuldigen uns für den kurzen Ausfall und sind nun wieder zurück. Die Bremer erhöhen nun, verständlicher Weise, extrem den Druck auf den AFC. Bicakci kommt güt Aziri.

64. Minute: Das sieht gar nicht gut aus für Balzis, der erst vom Platz getragen werden musste und nun hinter dem Torzaun weiter behandelt wird. Für ihn wird Benjamin Lipke auf das Feld kommen.

58. Minute: Damit alles klar gewesen. Kranich setzt Brügmann in Szene, der alleine auf Keeper Ahlers-Ceglarek zuläuft und den Ball freistehend über den Kasten haut. Anschließend folgt ein Doppelwechsel beim BSV. Koweschnikow und Kaiser gehen und Korgemann und Muharemi kommen.

56. Minute: Toor für Altona 93! Der AFC baut ie Führung aus und dieser Treffer ist extrem wichtig. Kranich mit dem schönen Zuspiel von rechts auf Brügmann, der den Ball im Tor unterbringt.

49. Minute: Da ist das zweite Abseitstor an diesem Tag, diesmal auf der Seite vom Bremer SV. Jabateh wurde aktiv und deshalb zählt der Treffer von Kwaitkowski nicht. Und auch in der anderen Partie hat sich derweil etwas getan: Der SV Eiche de führt nun mit 2:1 gegen Germania Egestorf-Langreder.

46. Minute: Weiter geht’s im Kehdinger Stadion! Beim AFC nun Segedi für Brisevac auf dem Feld.

Halbzeit: Pause in Drochtersen! Altona nimmt das 1:0 mit in die Kabine. Die Pause werden beide Teams, gerade aufgrund der Sonne und der Hitze, auch bitter benötigen. In einer Viertelstunde geht’s weiter.

45.+2. Minute: Was für eine dicke Chance für den BSV vor der Halbzeit. Christian Schwarz kommt über die linke Seite und legt rüber zu Vafing Jabateh, der das Leder aber über der Latte platziert.

37. Minute: Die Fans des AFC sorgen für Stimmung im Kehrdinger Stadion. Extrem heiß hier!

32. Minute: Da war sie, die dicke Chance für den AFC die Führung auszubauen. Marc-Kemo Kranich mit der Flanke von der rechten Außenbahn, die noch von einem Bremer-Spieler mit dem Bein abgefälscht wird. In der Mitte verpasst anschließend Eichede-Torschütze Nick Brisevac mit dem Kopf.

28. Minute: Das mit der Führung von Germania hatte sich dann auch schnell wieder erledigt. Inzwischen hat der SV Eichede ausgeglichen. Hier passiert weiterhin, auf beiden Seiten, nicht wirklich viel.

25. Minute: Über zwanzig Minuten inzwischen um, Zeit für ein kleines Zwischenfazit. Die Bremer deutlich aktiver als Altona, dafür haben die Algan-Schützlinge ihre eine Chance zur Führung genutzt. Aktuell läuft hier eine Trinkpause. Der 1.FC Germania Egestorf-Langreder führt derweil mit 1:0 gegen den SV Eichede.

21. Minute: Viel spielt sich aktuell im Mittelfeld ab. Beide Teams haben sichtlich mit dem Wetter und der Sonne zu kämpfen. Soeben wird Kurkiewicz im Strafraum gefoult, doch Pfeifer sagt weiterspielen.

17. Minute: Vafing Jabateh kommt über den rechten Flügel durch und probiert sein Glück aus spitzem Winkel gegen AFC-Schlussmann Du Preez. Der Ball landet allerdings am Hintertorzaun.

14. Minute: Gefährliche Freistoßposition für den Bremer SV aus knapp 16 Metern halblinker Position. Boris Koweschinkow nimmt sich der Sache an und setzt den Ball knapp am linken Pfosten vorbei.

11. Minute: Da wäre fast das 2:0 für den AFC gewesen, doch der Assistent hat die Fahne oben. Zuvor hatte Felix Brügmann Marc-Kemo Kranich schön in Szene gesetzt, der aus spitzem Winkel traf.

8. Minute: Auch die Bremer mit der ersten nennenswerten Aktion. Eine geklärte Flanke landet vor den Füßen von Kaiser, der aus etwas mehr als 16 Metern, zentraler Position, flach abzieht. Sein Schuss landet aber genau vor den Füßen von Buchholz, der zur Ecke klärt. Diese bringt dem BSV nichts ein.

5. Minute: Die Fans von Altona 93 feiern die Führung ihrer Jungs dementsprechend ausgelassen und auch recht lautstark. Beim Bremer SV ist nun erstmal wieder Ordnung in die Defensive bringen angesagt.

2. Minute: Toor für Altona 93! Was für ein Traumstart für die Hamburger. Shields Rogstadt mit dem langen Ball aus der eigenen Abwehr in den Lauf von Marc-Kemo Kranich, der sich im Zweikampf gegen Maciej Kwiatkowski durchsetzt und mit einem Heber, über Ahlers-Ceglarek hinweg, zur AFC-Führung trifft.

1. Minute: Los geht’s im Kehdinger Stadion! Referee Johann Pfeifer hat das Spiel angepfiffen.

14.48 Uhr: Bevor die Mannschaft vom AFC, nach dem „Aufwärmen“, wieder in die Kabine geht, gehen alle Kicker noch einmal zu den gut 200 bis 300 mitgereisten Fans. Tolle Aktion! Gleich geht’s los.

Aufstellung BSV: Ahlers-Ceglarek – Kwiatkowski, Schwarz, Nukic, Koweschinkow, Kurkiewicz, Kaiser, Laabs, Jabateh, Budar, Aziri

Aufstellung AFC: Du Preez – Shields, Buchholz, Pfeifer, Sachs, Brügmann, Körner, Kranich, Balzis, Brisevac, Aug

14.30 Uhr: Herzlich willkommen aus dem Kehdinger Stadion! In einer halben Stunde kämpfen hier beide Mannschaften um ganz wichtige Punkte für den Aufstieg in die Regionalliga Nord. Wir sind bereits sehr gespannt und wollen nun von Euch wissen: Was tippt Ihr für diese Partie? Tipps in die Kommentare!

Foto: Lars Mundt (Smart Art)

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 20-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.