Connect with us

Liveticker

Liveticker: FC Union Tornesch – Meiendorfer SV

Published

on

Liveticker
Foto: Heiden

Liveticker: Fußball-Sonntag in der Oberliga Hamburg! Der FC Union Tornesch hat im ersten Spiel der Abstiegsrunde den Meiendorfer SV zu Gast im Torneum. Mit einem Sieg könnte Tornesch einen großen Schritt machen – Meiendorf muss endlich dreifach punkten. AFH berichtet live:

++++Aktualisieren!++++

Ende: Abpfiff im Torneum! Der FC Union Tornesch setzt sich, auch in der Höhe, völlig verdient mit 3:0 gegen den Meiendorfer SV durch, der in dieser Verfassung mit Sicherheit absteigt. Tornsch macht Boden gut. Wir bedanken uns für Eure Aufmerksamkeit und wünschen noch einen schönen Sonntagabend.

85. Minute: Vierter Wechsel bei Meiendorf! Mehmet Agdan geht verletzt raus und Mohamad Atieh.

80. Minute: Doppelwechsel bei Tornesch! Lüneburg/Stahnke gehen und Orhan/Beckmann kommen.

77. Minute: Toor für Union Tornesch! Deckel drauf. Agdan trifft ins eigene Tor und erhöht auf 3:0.

74. Minute: Tornesch lässt erneut die endgültige Entscheidung liegen. Der eben erst eingewechselte Swennosen schickt Ghadimi auf die Reise, dringt in die Box ein und legt quer. Agdan klärt in der Box.

71. Minute: Doppelwechsel bei Tornesch! Meyer/Kulicke gehen raus, Swennosen/Ghadimi kommen.

68. Minute: Dritter Wechsel bei Meiendorf! Moustapha Toure geht raus und Justice Jacob kommt rein.

66. Minute: Das hätte der dritte Treffer für Tornesch sein müssen! Tiedemann legt den Ball perfekt für Knotternus quer, dieser schießt dann aber Torben Grether an. Doch die Szene bleibt heiß, weil Kulicke die Murmel an der Strafraumkante zurück erobert. Seinen Schuss entschärft Grether aber ebenfalls.

61. Minute: Doppelwechsel bei Meiendorf! Aksoy/Issifou gehen raus, Sa Borges/Issifou kommen.

58. Minute: Toor für den FC Union Tornesch! Damit dürfte diese Begegnung nun auch entschieden sein. Kulicke legt den Ball von der Strsfraumkante links raus zu Winckelmann, der die Murmel anschließend scharf in die Mitte bringt. Dort steht Maik Stahnke völlig blank und muss die Murmel nur einschieben.

53. Minute: Toor für den FC Union Tornesch! Die Hausherren gehen, soweit man davon sprechen kann, verdient in Führung. Nach einem Foul an Winckelmann halblinks am Strsfraumeck bekommt Tornesch einen Freistoß, den Fabian Knotternus per Kopf in die Maschen befördert. Das erste Tor in dieser Partie.

46. Minute: Erster Wechsel bei Union Tornesch! Heuermann geht raus und Flemming Lüneburg kommt.

46. Minute: Weiter geht’s in Tornesch! Beide Teams und das Referee-Gespann sind leider zurück.

Halbzeit: Pause in Tornesch! Mit einem torlosen Remis geht es zurück in die Kabinen. Das ist auch besser so. Wir machen auch kurz Pause und melden uns in einer knappen Viertelstunde hier wieder.

40. Minute: Fünf Minuten noch bis zur Halbzeit. Die Pause ist ein Segen für alle Zuschauer:innen.

33. Minute: Und wieder lassen die Reibe-Kicker die Chance auf die Führung leichtfertig liegen. Diesmal spielt Sven Kulicke den Ball nach einem Pressschlag in die Spitze, dort landet die Murmel zufällig bei Knotternus und dieser platziert seinen Abschluss rechts neben dem Tor. Was für eine große Chance.

28. Minute: Da fehlten nur Zentimeter zur Führung der Hausherren! Philipp Werning spielt einen überragenden Ball hinter die Kette, dort läuft Fabian Knotternus perfekt ein und kommt aus halbrechter Position zum Abschluss. Sein Schuss kullert nur knapp am langen Pfosten vorbei. Das war echt knapp.

21. Minute: Wir würden Euch gerne etwas sportliches berichten, allerdings passiert auf dem Platz mal so gar nichts. Kann nicht gegen will nicht trifft es relativ gut. Vom Niveau her ist das auch eher schlecht.

12. Minute: Nun wird es auch zum ersten Mal vor dem Kasten der Reibe-Akteure brenzlig! Zakerwal schlägt die Murmel flach und scharf auf den ersten Pfosten, Norman Bease rutscht die Murmel durch und auf der Linie muss Jari Maack die Murmel klären. Da fehlten wirklich nur Zentimeter zum Torerfolg.

10. Minute: Die Gäste bekommen in den ersten Minuten mal so gar nichts auf die Kette. Weil Tornesch die Yavuz-Kicker aber auch vollkommen machen lässt, wird das Niveau des Spiels kaum angehoben.

4. Minute: Die erste Chance in der Begegnung gehört den Hausherren! Mail Stahnke setzt rechts Chris Heuermann in Szene, dieser macht ein paar Meter und flankt die Murmel dann auf den zweiten Pfosten. Morris von Winckelmann schraubt sich dort hoch, setzt seinen Kopfball aber über den Querbalken.

1. Minute: Anpfiff in Tornesch! Schiedsrichter Max Beyer hat das Spielgerät offiziell freigegeben.

Aufstellung MSV: Grether – Agdan, Amponsah, Hoeling, Zakerwal, Aksoy, Toure, Morawitz, Basoah, Issifou, Tanovic

Aufstellung FCU: Baese – Kulicke, Knotternus, Stahnke, Heuermann, von Wickelmann, Werning, Tiedemann, Maack, Meyer, Kuschka

14.00 Uhr: Herzlich willkommen aus dem Torneum in Tornesch! In knapp einer Stunde rollt hier heute das runde Spielgerät zwischen dem FC Union Tornesch und dem Meiendorfer SV. Wir sind schon gespannt und wollen wissen: Welche Mannschaft holt sich die drei Punkte? Tipps in die Kommentare!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 22-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.