Mittwoch, 19. September 2018
Top-Thema
Home » Liveticker » Liveticker: HSV Barmbek-Uhlenhorst – SC Victoria Hamburg

Liveticker: HSV Barmbek-Uhlenhorst – SC Victoria Hamburg

Liveticker: Flutlicht-Freitag in der Oberliga Hamburg! Der HSV Barmbek-Uhlenhorst hat den SC Victoria Hamburg zu Gast im Stadion an der Dieselstraße. Die Gäste können den Anschluss nach oben herstellen – BU möchte endlich seinen Mittelfeldplatz hinter sich lassen. Wir berichten live:

++++Aktualisieren!++++

Ende: Schluss an der Dieselstraße! Der HSV Barmbek-Uhlenhorst schlägt den SC Victoria Hamburg durch einen glücklichen Elfmeter mit 2:1. Für die Gäste ziemlich bitter, sie bekamen einen Strafstoß nicht. Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und wünschen Euch noch einen schönen/netten Freitagabend.

88. Minute: Die letzten beiden offiziellen Minuten in Barmbek laufen. Das wird eine heiße Schlussphase.

85. Minute: Toor für den HSV Barmbek-Uhlenhorst! Im BU-Strafraum gab es eben keinen Elfmeter, nun zeigt Referee Murat Yilmaz nach einem Zupfer von Borck an Jeske im Vicky-Sechzehner auf den Punkt. Ian Prescott Claus nimmt sich der Sache an und haut das Leder knapp unter den Querbalken ins Netz.

81. Minute: 541 Zuschauer sind an diesem Freitagabend an die Dieselstraße zum Topspiel gekommen.

79. Minute: Doppelwechsel beim HSV BU! Pfeiffer/Heuermann kommen, Mandel/Hathat müssen runter.

78. Minute: Das hätte die Entscheidung für diese Partie sein können. Claus wird auf die Reise geschickt und dringt in die Box ein, schlägt dort dann noch einen Haken. Seinen Abschluss klärt Lohmann per Fuß.

75. Minute: Dritter Wechsel beim SC Victoria Hamburg! Len-Aike Strömer geht, Nil von Appen kommt.

68. Minute: Erste wirklich strittige Szene im Spiel. Strömer steckt den Ball in den Lauf von Njie durch, der von Gaedtke von den Beinen geholt wird. Yilmaz entscheidet auf Abstoß. Eine ganz schwere Entscheidung, die so, oder so ausfallen kann. Glück für BU, dass Yilmaz sich gegen einen Strafstoß entscheidet.

64. Minute: Erster Wechsel beim HSV Barmbek-Uhlenhorst! Tim Jeske ersetzt Jan Eggers auf dem Feld.

59. Minute: Zweiter Wechsel beim SC Victoria Hamburg! Alexander Borck kommt für Jan Kämpfer.

55. Minute: Wir hatten eben kurz die Hoffnung Euch doch mal etwas sinnvolles in diesen Ticker schreiben zu können, aber das Spiel gibt weiterhin nichts her. Wir belohnen jede Phrase per PN mit 5€.

50. Minute: Wenig los hier nach dem Seitenwechsel. Torchancen gab es seit dem Pausentee noch nicht. Bisher geht auch keins der beiden Mannschaften ein höheres Risiko ein. Langweilig trifft es auch gut.

46. Minute: Weiter geht’s an der Dieselstraße! Beide Mannschaften und das Referee-Gespann sind zurück.

Halbzeit: Pause an der Dieselstraße! Mit einem 1:1-Remis geht es für beide Teams zurück in die Kabinen. Wir machen auch mal kurz Pause und melden uns dann in einer knappen Viertelstunde hier wieder.

42. Minute: Toor für den SC Victoria Hamburg! Das hatte sich in den letzten Minuten etwas angedeutet. Nach einem Eckball von Andre Branco straubt sich Bibie Njie in perfekter Manier eines Stürmers in die Luft und schädelt das Leder aus fünf Metern Entfernung ins Netz. Schöner Ausgleich der Gäste.

41. Minute: Vier Minuten sind noch bis zur Pause. Es sieht nicht so aus, als würde noch etwas passieren.

34. Minute: Vicky scheint sich inzwischen von dem kleinen Verletzungsschock erholt zu haben und übernimmt mehr und mehr die Spielkontrolle, hat in den letzten Minuten mehr Ballesbitz als zu Beginn.

29. Minute: Immerhin sorgen die BU-Fans mit ihrer Trommel für so viel Stimmung, dass einem immerhin nicht langweilig wird. Selbst bei Karneval werden nicht so viele Trommelsound-Varianten angeboten.

25. Minute: Seit der Bergmann-Verletzung wirkt Vicky etwas geschockt, verliert immer wieder wichtige Zweikämpfe auf der Sechs und Acht. So kann BU den Ball oftmals schnell in die Tiefe spielen.

20. Minute: Toor für den HSV Barmbek-Uhlenhorst! Und dann laden die Gäste BU auch noch zur Führung ein. Abdel Hathat zieht aus einer sehr komischen Lage ab und Dennis Lohmann scheint eher überrascht über diesen Schuss zu sein. Aufjedenfall fliegt der Ball sozusagen durch ihn hindurch ins Netz.

19. Minute: Erster Wechsel beim SC Victoria Hamburg! Bibie Njie ersetzt Dennis Bergmann auf dem Platz.

18. Minute: Da wurde es zum ersten Mal in der Partie wirklich knapp. SCV-Keeper Dennis Lohmann kann den ersten Ball gerade noch vor Louis Mandel klären, bedient damit zeitgleich aber auch Jan Eggers. Dieser schließt flach ab, doch Felix Schuhmann hält sein Bein dazwischen, kann das Leder blocken.

17. Minute: Bergmann humpelt zurück auf den Platz und es scheint ganz deutlich, dass es für den Vicky-Akteur doch nicht weiter geht. Die Schmerzen im Fußgelenk und Knie scheinen doch zu groß zu sein.

15. Minute: Autsch! Nach einem Zweikampf in der BU-Hälfte bleibt Dennis Bergmann am Boden liegen und hält sich den Fuß. Er muss über zwei Minuten behandelt werden, kann danach aber weiterspielen.

12. Minute: Das ist ja kaum zu glauben! Die Schlange vor der Tür ist immer noch ziemlich lang, dass Spiel läuft aber bereits seit rund zwölf Minuten. Die Stimmung ist in beiden Fanlagern ganz ausgezeichnet.

8. Minute: Erstmals muss auch BU-Schlussmann Oliver Gaedtke eingreifen. Jan Kämpfer tankt sich im BU-Sechzehner an zwei Spielern vorbei und schließt dann aus halblinker Position ab. Sein Schuss segelt Richtung lange Ecke, doch Geadtke lenkt das Leder über den Querbalken. Gute Parade des Keepers.

6. Minute: Bisher ist hier in Barmbek nicht wirklich viel los. Während sich die Tribüne und Ränge immer weiter füllen, ist spielerisch auf dem Platz aktuell Magerkost angesagt. Gut für jeden, der abnimmt.

3. Minute: Den Gastgebern gehört der erste Torabschluss an diesem Abend. Ian Prescott Claus drischt einen Freistoß aus rund 18 Metern einen guten halben Meter am rechten Vicky-Pfosten vorbei.

1. Minute: Los geht’s an der Dieselstraße! Referee Murat Yilmaz hat das Spielgerät offiziell freigegeben.

Aufstellung SCV: Lohmann – Siemsen, Ernst, Monteiro Branco, Bergmann, Schmid, Kämpfer, Strömer, Komlan Manasse, Schuhmann, Bergmann

Aufstellung BU: Gaedtke – Schluchtmann, Buchholz, Claus, Eggers, Mandel, Hathat, Musbau, Odabas, Hosseini, Umurhan

18.30 Uhr: Herzlich willkommen aus dem BU-Stadion an der Dieselstraße! In knapp einer Stunde rollt hier das Leder zwischen dem HSV Barmbek-Uhlenhorst und dem SC Victoria Hamburg. Wir sind jetzt schon gespannt und wollen von Euch wissen: Welches Team holt sich die drei Punkte? Tipps in die Kommentare!

Foto: Heiden

Über Niklas Heiden

Niklas Heiden
Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 19-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.