Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Liveticker

Liveticker: SC Condor – TSV Buchholz 08

Jonas Bickel

Published

on

Liveticker: Fußball-Sonntag in der Oberliga Hamburg! Der SC Condor hat den TSV Buchholz 08 zu Gast am Berner Heerweg. Die Raubvögel können sich mit einem Sieg weiter oben festbeißen – die Gäste wollen ebenfalls den Anschluss nach oben herstellen. Wir berichten live vom Spielfeldrand:

[button color=“orange“ size=“small“ link=“http://www.amateur-fussball-hamburg.de/liveticker-sc-condor-tsv-buchholz-08″ icon=““ target=“false“]++++Aktualisieren!++++[/button]

90. Minute: Das Spiel ist aus! Buchholz gewinnt dank vieler Fehler der Raubvögel am Berner Heerweg mit 3:0 und klopft an der Tabellenspitze an. Wir wünschen noch einen schönen Sonntag!

87. Minute: Das Spiel plätschert dem Ende entgegen.

82. Minute: Klammer sieht für ein Frustfoul gegen Gillich die gelbe Karte. Bei Condor liegen die Nerven blank.

79. Minute: Von den Gastgebern, die sich vor dem 0:3 nochmal aufgebäumt hatten, kommt jetzt nicht mehr viel. Jetzt gibt es nochmal eine Ecke – die in Wilkes Armen landet.

74. Minute: Toor für den TSV Buchholz 08! Arne Gillich wird geschickt und braucht ein bisschen, um den Ball zu kontrollieren. Das schafft er aber und schiebt überlegt zum 0:3 ein. Klatsche für Condor!

69. Minute: Fast der dritte Streich! Müller legt zurück auf Schulga. Keeper Zick war aus dem Kasten geeilt, sodass der Kasten leer war. Doch Schulga setzt das Leder über den Querbalken. Kurz darauf setzt Jonas die Kugel nur knapp neben den Kasten.

65. Minute: Toor für den TSV Buchholz 08! Gillich bringt den Ball per Freistoß in die Mitte. Da verschätzt sich Keeper Zick und so kann Niklas Jonas das Leder ins leere Tor köpfen. Das war schon wieder ein halbes Geschenk – für Condor wird es jetzt ganz schwer.

60. Minute: Fast das 1:1! Kabashi flankt aus dem Halbfeld perfekt in die Mitte, wo Eigentorschütze Anders dieses Mal aufs richtige Tor köpft. Doch Wilke kann das Leder noch aus dem linken unteren Eck kratzen. Condor ist jetzt dran!

58. Minute: Condor ist weiterhin bemüht, Tempo in die eigenen Aktionen zu bekommen. Jetzt zieht Bulut aus 18 Metern ab – deutlich drüber.

54. Minute: Dicke Chance für die Gäste! Müller flankt von der rechten Seite halbhoch in die Mitte. Am Fünfer rauscht Schulga heran, der in den Ball springt, diesen aber deutlich übers Tor setzt. Gute Möglichkeit – aber der war auch schwer zu nehmen.

52. Minute: Erster Wechsel bei Condor! Blunck verlässt den Kunstrasen. Für ihn kommt Cassian Klammer.

49. Minute: Buchholz ist darauf bedacht, mit ruhigem Spielaufbau erst gar kein schnelles Spieltempo aufkommen zu lassen. Klappt bisher ganz gut.

46. Minute: Weiter geht’s!

45. Minute: Pause am Berner Heerweg! Buchholz nimmt eine 1:0-Führung mit in die Kabinen – ohne selbst wirklich gefährlich zu sein. Ein Eigentor von Anders brachte die Gäste in Front. Von Condor kam bisher zu wenig, erst kurz vor der Pause wurde es mal brenzlig. Ein Topspiel ist das noch nicht. Wir hoffen auf einen besseren zweiten Durchgang und melden uns gleich wieder.

44. Minute: Und da ist sie, die große Chance zum Ausgleich! Theis verlängert per Kopf und aus zehn Metern hämmert Martens das Leder direkt aufs Tor. Der Schuss ist aber zu zentral und so kann Keeper Wilke parieren.

40. Minute: Schüsse aufs Tor: Null. Das gilt für beide Mannschaften. Abgesehen natürlich vom Eigentor des Condor-Kapitanos.

35. Minute: Der SCC hat jetzt deutlich mehr Spielanteile und versucht sich nach vorne zu kombinieren. Doch die zuvor geschilderten Probleme sind weiterhin vorhanden. So bringen die Raubvögel Buchholz nicht in Schwierigkeiten.

31. Minute: Sobald die Raubvögel mal im letzten Drittel sind funktioniert gar nichts mehr. Ungenaue Pässe, schlechte Abstimmung – das hat nichts mit Oberligafußball zu tun. Eine ganz schwache Vorstellung des Tabellendritten.

27. Minute: Wer jetzt gedacht hat, dass das Tor dem Spiel guttun würde, wird leider enttäuscht. Weiterhin sehen wir nichts Zwingendes von beidem Teams – eigentlich ein klassisches 0:0-Spiel bisher. Trotzdem führen die Gäste.

21. Minute: Toor für den TSV Buchholz 08! Anders trifft – ins eigene Tor. Endlich zeigen sich die Gäste mal vorne und Condor-Kapitän Anders grätscht in den Ball. Dieser kullert an allen vorbei ins lange Eck. Das Tor passt zum Spiel. Buchholz war bisher völlig ungefährlich – und bekam nun ein Geschenk der Hausherren.

17. Minute: Ausgeglichene Spielanteile bisher, doch auf dem Rasen passiert nicht viel. Wir warten weiterhin auf die erste Möglichkeit.

12. Minute: Martens dringt in den Strafraum ein und kommt zu Fall. Condor fordert vehement einen Elfmeter – doch die Pfeife des Referees bleibt stumm. Ob da wirklich ein Foul vorlag – von uns aus nicht genau zu sehen. Strittige Szene.

8. Minute: Hoeling und Schulz rasseln zusammen. Nach einer längeren Behandlungspause können beide aber weitermachen.

6. Minute: Ein relativ ruhiger Beginn, Torchancen gab es noch keine. Aber beide Teams versuchen nach vorne zu spielen.

2. Minute: Martens setzt sich auf der rechten Seite durch und läuft in den Strafraum. Der Condor-Angreifer wird aber abgedrängt und die Chance ist dahin.

1. Minute: Los geht es! Schiedsrichter Dennis Voß hat die Partie freigegeben. Der Ball rollt – heute auf Kunstrasen, da der normale Platz nicht bespielbar ist. Mal schauen, ob das irgendeinen Einfluss aufs Spiel hat.

11.20 Uhr: Das ist heute ein klassisches Sechspunkte-Spiel. Beide Teams sind nicht weit von der Tabellenspitze entfernt – Condor liegt drei Punkte hinter Tabellenführer Concordia, bei Buchholz sind es vier Zähler. Wir sind sehr gespannt, wer heute oben dran bleiben kann. In zehn Minuten geht’s los!

Aufstellung TSV: P. Wilke – L. Wilke, Jonas, Metzler, Schulz, Schulga, Gillich, Fritz, Müller, Kettner, Mallwitz

Aufstellung SCC: Zick – Hoeling, Bulut, Martens, Kabashi, Künkel, Blunck, Theis, Anders, Lüdemann, Iscan

10.30 Uhr: Herzlich willkommen vom Berner Heerweg! In einer guten Stunde rollt hier der Ball zwischen dem SC Condor und dem TSV Buchholz 08. Wir sind bereits jetzt sehr gespannt und wollen nun von Euch wissen: Welche Mannschaft holt heute die drei Punkte? Tipps in die Kommentare!

Foto: Niklas Heiden

Leitender Redakteur: Jonas studiert Politikwissenschaften an der Universität Hamburg. Der 22-Jährige kommt von der Nordseeinsel Föhr und interessiert sich für alle Themen rund um den Fußball in Hamburg und in der Welt.