Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Liveticker

Liveticker: SC Victoria Hamburg – Hamburger SV III

Niklas Heiden

Published

on

Liveticker: Flutlicht-Freitag in der Oberliga Hamburg! Der SC Victoria Hamburg hat den Hamburger SV III zu Gast im Stadion Hoheluft. Die Gäste gehen, durch die Vertragsverlängerung von Rahn und Rabenhorst, mit neuem Schwung ins Spiel – Victoria will oben dran bleiben. Wir berichten live:

[button color=“orange“ size=“small“ link=“http://www.amateur-fussball-hamburg.de/liveticker-sc-victoria-hamburg-hamburger-sv-iii“ icon=““ target=“false“]++++Aktualisieren!++++[/button]

Ende: Schluss im Stadion Hoheluft! Der SC Victoria Hamburg schlägt den Hamburger SV III verdient mit 4:2 und bleibt weiter an Spitzenreiter Dassendor dran. Der HSV muss im Klassenkampf einen Dämpfer hinnehmen. Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und wünschen Euch einen schönen Freitagabend.

88. Minute: Toor für den SC Victoria Hamburg! Das war dann jetzt aber die entscheidung. Tom Wohlers, eben noch eingewechselt, trifft zum 4:2 für die Hausherren und macht somit alles klar. Aber: In Flitzer macht sich auf den Weg über den Platz und kann vom Ordnungsdienst Yannick Petzschke gestellt werden.

83. Minute: Toor für den Hamburger SV III! Jetzt wird es doch noch einmal spannend. Nach einem langen Ball aus dem Mittelfeld ist Matteo Evers plötzlich frei durch und tunnelt Lohmann. Von dort springt die Kugel über die Linie. Und noch sind sieben Minuten zu gehen. Die Rothosen haben erneut neue Hoffnung.

81. Minute: Dritter Wechsel beim SC Victoria Hamburg! Tom Wohlers kommt für Andre Branco ins Spiel.

79. Minute: Knappe zehn Minuten sind noch zu gehen und es sieht nicht so aus, als würden die Rothosen hier noch die Kraft zum Anschlusstreffer haben. Vicky spielt die letzten Minuten locker runter.

75. Minute: Zweiter Wechsel beim SC Victoria Hamburg! Torben Lindholm kommt für Nick Scharkowski.

74. Minute: Dritter Wechsel beim Hamburger SV III! Manuel Brendel ersetzt Jendrik Bauer auf dem Feld.

67. Minute: Und erneut lassen die Hausherren die dicke Möglichkeit zur endgültigen Entscheidung liegen. Über Dennis Bergmann und Luca Ernst landet die Pille bei Julian Schmid, der aus spitzem Winkel abzieht und in Yannick heuer seinen Meister findet. Da war erneut viel mehr drin für die Richter-Truppe.

64. Minute: Zweiter Wechsel beim Hamburger SV III! K. Augustinovic geht, Sören Ostermann kommt.

62. Minute: 457 Zuschauer sind heute Abend ins Stadion Hoheluft bekommen. Inoffizieller Saisonrekord.

58. Minute: Toor für den SC Victoria Hamburg! Das dürfte die Entscheidung gewesen sein. Julian Schmid bekommt auf rechts zu viel Platz zum flanken und Nick Scharkowski vollendet mit dem Kopf. Heuer kam zwar noch an die Kugel, konnte die Pille aber nicht mehr abwehren. Ärgerlich für die Rothosen.

57. Minute: Erster Wechsel beim SC Victoria Hamburg! Marc Lange kommt für Klaas Kohpeiß ins Spiel.

53. Minute: Toor für den SC Victoria Hamburg! Den Hausherren gelingt die prompte Antwort. Nick Scharkowski legt den Ball noch einmal quer und Klaas Kohpeiß vollendet aus kurzer Distanz zum 2:1 für die Gastgeber. Bei denen deutet sich übrigens ein Wechsel an: Marc Lange dürfte demnächst kommen.

51. Minute: Jetzt sind die Gastgeber um Coach Jean-Pierre Richter wieder gefragt, der Favoritenrolle gerecht zu werden. Aktuell sind die Rothosen hier eindeutig am Drücker und das bessere Team.

47. Minute: Toor für den Hamburger SV III! Da zappelt die Kugel zum schnellen Ausgleich im Netz. Emre Yasar lässt auf dem linken Flügel gleich zwei Blau-Gelbe ins Leere laufen und zieht dann auf das lange Eck ab, wo die Kugel punktgenau einschlägt. Damit hatten die Gastgeber mit Sicherheit nicht gerechnet.

46. Minute: Weiter geht’s im Stadion Hoheluft! Beide Teams und das Referee-Gespann sind zurück.

Halbzeit: Pause im Stadion Hoheluft! Der SC Victoria Hamburg nimmt die verdinte 1:0-Führung mit in die Kabine. Wir machen dann mal kurz Pause und melden uns in einer Viertelstunde dann hier wieder.

34. Minute: Erster Wechsel beim Hamburger SV III! Tim Henkis kommt für Michael Ulbricht ins Spiel.

33. Minute: Auch die „Dritte“ kommt nun zu ihrem ersten Torabschluss. Kristijan Augfustinovic hält aus spitzem Winkel einfach mal drauf, verzieht aber deutlich über den Kasten. Keine wirkliche Gefahr.

31. Minute: Vicky schnürt die Rothosen mal wieder für eine Zeit am eigenen Strafraum fest. Nil von Appen zieht einfach mal von der Sechzehnerkante ab, Heuer muss abtauchen und kann parieren.

28. Minute: Doppelchance für die Blau-Gelben und Yannick Heuer hält seine Farben gleich doppelt sensationell im Spiel. Erst rettet der 32-Jährige mit einem guten Hechtsprung gegen Nick Scharkowski, ehe er auch den Winkel-Schuss von Lca Ernst noch über die Latte lenkt. Vicky lässt seine Chancen oft liegen.

24. Minute: Und beinahe hätten die Gastgeber direkt nachgelegt. Diesmal steht Nick Scharkowski plötzlich ganz alleine vor Yannick Heuer und scheitert nur an dem guten Refelx des HSV-Keepers.

22. Minute: Toor für den SC Victoria Hamburg! Da geht der Favorit mit einer schönen Aktion in Führung. Andre Branco schickt Klass Kohpeiß mit einem schönen Diagonalball auf die Reise, den der Vicky-Stürmer annimmt und im langen Eck versenkt. Die SCV-Führung geht aufgrund der Chancen schon in Ordnung.

21. Minute: Nach dem durchaus druckvollen Beginn kommt von der Richter-Equipe nun nicht mehr wirklich viel. Die Rothosen stehen derweil in der eigenen Hälfte und lauern immer wieder auf Konter.

15. Minute: Immerhin einige Gästefans sind heute mit an die Hoheluft gekommen und feuern ihre Rothosen immer mal wieder an. Aber auch ansonsten ist die Begegnung heute relativ gut besucht.

13. Minute: Die Rothosen haben sich in den letzten Minuten in der Defensive etwas gefästigt und versuchen sogar mitzuspielen. Bisher allerdings noch ohne Erfolg. Einen Torschuss gab es noch nicht.

4. Minute: Von den Chancen her müssten die Blau-Gelben bereits führen. Kohpeiß steckt die Kugel in den Lauf von Ernst durch, der beim Abschluss aber zu lange wartet. So kann Heuer den Ball abwehren.

2. Minute: Die erste gefährliche Chance der Partie haben die Gastgeber von der Hoheluft! Julian Schmid dringt von rechts in die Box ein und will Klaas Kohpeiß bedienen, doch Semih Halavurta klärt die Kugel.

1. Minute: Los geht’s im Stadion Hoheluft! Referee Daniel Gawron hat das Spielgerät offiziell freigegeben.

Aufstellung HSV: Heuer – Ulbricht, Sampaney, Bauer, Evers, Wacker, Ilic, Michalowski, K. Augustinovic, Yasar, Halavurta

Aufstellung SCV: Lohmann – Siemsen, Ernst, Monteiro Branco, D. Bergmann, Schmid, von Appen, Kohpeiß, Schuhmann, Scharkowski, Karaca

18.30 Uhr: Herzlich willkommen aus dem Stadion Hoheluft! In einer Stunde rollt hier die Kugel zwischen dem SC Victoria Hamburg und dem Hamburger SV III. Wir sind jetzt schon sehr gespannt und wollen nun Euch wissen: Welche Mannschaft holt sich heute die drei wichtigen Punkte? Tipps in die Kommentare!

Foto: Heiden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 20-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.