Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Liveticker

Liveticker: SC Victoria Hamburg – TSV Sasel

Niklas Heiden

Published

on

Liveticker: Flutlicht-Freitag in der Oberliga Hamburg! Der SC Victoria Hamburg hat den TSV Sasel zu Gast im Stadion Hoheluft. Die Gäste können wieder die Tabellenführung übernehmen – Vicky kann mit einem Dreier den Anschluss nach oben wieder herstellen. Wir berichten live von der Hoheluft:

[button color=“orange“ size=“small“ link=“http://www.amateur-fussball-hamburg.de/liveticker-sc-victoria-hamburg-tsv-sasel-2″ icon=““ target=“false“]++++Aktualisieren!++++[/button]

Ende: Schluss im Stadion Hoheluft! Der SC Victoria Hamburg und der TSV Sasel trennen sich mit einem 3:3-Uentschieden. Ungalubliche Schlussphase von beiden Mannschaften. Was für ein toller Oberliga-Fight. Wir bedanken uns für Eure Aufmerksamkeit und wünschen Euch noch einen schönen Freitagabend.

90.+4 Minute: Toor für den TSV Sasel! Sowas haben wir ja lange nicht mehr erlebt. Die Parkwegler erzielen doch nochmal den Ausgleich. Nach einem Eckball trifft Jean-Lucas Gerken aus dem Gewühl.

90. Minute: Toor für den SC Victoria Hamburg! Was für ein Schlusspurt der Gastgeber. Julian Schmid wird freigespielt und hämmert den Ball aus sieben Metern mit voller Wucht in die Maschen. Unglaublich!

88. Minute: Zwei Minuten sind noch auf der Uhr. Dürfte nicht viel Nachspielzeit in dieser Partie geben.

85. Minute: Das schwere Entscheidung. Referee Luca Jürgensen pfeifft einen vermeintlichen Zweikampf ab und gibt dann aber Freistoß und nicht Elfmeter. Aus der Entfernung nur ganz schwer zu sehen, was jetzt richtig war. So oder so: Timo Stegmann setzt den Ball doch locker zwei Meter über das Gehäuse.

80. Minute: Dritter Wechsel beim SC Victoria Hamburg! Jan Kämpfer ersetzt Jan-Luca Segedi im Spiel.

79. Minute: Zweiter Wechsel beim TSV Sasel! Mazlum Oguz ersetzt Louis Kourkis auf dem Kunstrasen.

76. Minute: Doppelwechsel beim SC Victoria Hamburg! Appen/Petzschke gehen, Sawicki/Ernst kommen.

76. Minute: Toor für den SC Victoria Hamburg! Und da fällt der Ausgleich an der Hoheluft – und wie. Julian Schmid zündet über links den Turbo und spielt die Kugel dann scharf in die Mitte. Am zweiten Pfosten wartet Bibie Njie, der zum 2:2-Ausgleich nur noch einschieben muss. Was für eine Partie jetzt.

71. Minute: Das hätte die Entscheidung in dieser Partie sein müssen! Stefan Winkel serviert dem eben erst eingewechselten Jean-Lucas Gerken das Leder butterweich auf den Kopf, doch der Youngster nickt die Pille nur Zentimeter rechts am Vicky-Kasten vorbei. Somit bleibt dieses Spiel weiterhin offen.

66. Minute: Diesmal holt den Tuffour das Leder stark noch raus. Nil von Appen versucht sein Glück mit einem Flachschuss vom linken Sechzehnereck. Tuffour taucht ab und kriegt die Pille im nachfassen.

65. Minute: Erster Wechsel beim TSV Sasel! Jean-Lucas Gerken ersetzt Yannis Büge auf dem Feld.

62. Minute: Nächste strittige Szene im Sechzener, diesmal in dem des SC Victoria. Timo Adomat geht nach dem Zwiekampf mit Komlan Manasse zu Fall und fordert einen Elfmeter. Wieder bleibt die Pfeiffe von Jürgensen stumm und erneut ist die Entscheidung richtig. Die Partie wird hier zunehmend hitziger.

57. Minute: Toor für den TSV Sasel! Das schien der Dosenöffner gewesen zu sein, jetzt geht es hier Schlag auf Schlag. Yannis Büge zieht aus spitzem Winkel ab und überrascht so Lohmann komplett. Der Ball flutscht dem Keeper unter den Handschuhen weg und geht ins Netz. Sasel hat das Spiel jetzt gedreht.

55. Minute: Toor für den TSV Sasel! Und im direkten Gegenzug gleichen die Gäste aus. Tolga Celikten wird auf außen freigespielt und flankt die Pille halbhoch auf den Vicky-Fünfer. Timo Adomat steht goldrichtig und drückt die Pille aus rund fünf Metern ins Netz. Schnell ist hier alles wieder offen an der Hoheluft.

53. Minute: Toor für den SC Victoria Hamburg! Was für ein krummes Ding. Timo Stegmann zieht einen Eckball scharf auf das Sasel-Tor, wo Todd Tuffour das Leder eigentlich nur fangen muss. Doch der TSV-Keeper greift am Ball vorbei und so trudelt die Pille über die Linie in die Maschen. Bitter für Sasel.

50. Minute: Glanzparade von Dennis Lohmann! Stefan Winkel hämmert einen flach ausgeführten Freistoß auf das linke obere Kreuzeck, doch dort fischt Lohmann die Pille mit beiden Händen aus dem Eck.

46. Minute: Weiter geht’s an der Hoheluft! Beide Teams und das Referee-Gespann sind zurück im Spiel.

Halbzeit: Pause im Stadion Hoheluft! Mit einem torlosen Remis geht es für beide Teams zurück in die Kabinen. Wir machen dann auch mal kurz Pause und melden uns in einer Viertelstunde dann wieder.

38. Minute: Sieben noch bis zur Pause. Bisher können sich nur Taktik-Freunde an diesem Spiel erfreuen.

32. Minute: Nächste gute Gelegenheit für die Richter-Schüler! Dennis Bergmann schlägt einen Freistoß aus 35 Metern in den Sasel-Sechzehner, wo Yannick Petzschke noch mit dem Fuß an das Leder kommt. Er kann die Kugel allerdings nicht mehr drücken, sodass das Spielgerät in den Armen von Tuffour landet.

24. Minute: Es bleibt bisher dabei, dass Vicky das bessere Team ist. Gefühlt ist Sasel heute nicht bei der Sache, lässt gerade im Mittelfeld viel zu viele Lücken. So haben die Richter-Kicker oft einfaches Spiel.

19. Minute: Und wieder lassen die Blau-Gelben eine dicke Chance liegen. Alexander Borck ist über den rechten Flügel durch und bedient im Fünfer Bibie Njie, der die Kugel aber nicht richtig trifft. Vorbei.

13. Minute: Da lassen die Gastgeber die erste dicke Möglichkeit der Begegnung liegen. Daniel Lichy hebt das Abseits auf und macht so den Weg für Jan Luka Segedi frei, der nahezu alleine vor Todd Tuffor auftaucht. Im letzten Moment grätscht Jan-Henrik Kaetow die Pille noch dem Vicky-Stürmer vom Fuß.

6. Minute: Wenig los hier in den ersten Minuten an der Hoheluft. Nach vorne hatten beide Teams zwar erste Akzente, bleiben aber noch ohne nennenswerte Möglichkeiten. Viele Verletzungsunterbrechungen.

3. Minute: Die erste strittige Szene in der Partie! Tolga Celikten bringt im eigenen Sechzehner Julian Schulz zu Fall, doch Referee Luca Jürgensen zeigt sofort weiterspielen an. Richtige Entscheidung.

1. Minute: Los geht’s im Stadion Hoheluft! Referee Luca Jürgensen hat das Spielgerät jetzt freigegeben.

Aufstellung TSV: Tuffour – Celikten, Büge, Steddin, Winkel, Nadjem, Lichy, Tanovic, Adomat, Kourkis, Kaetow

Aufstellung SCV: Lohmann – Njie, Schmid, Stegmann, Borck, von Appen, Komlan Manasse, Schuhmann, Bergmann, Segedi, Petzschke

18.30 Uhr: Herzlich willkommen aus dem Stadion Hoheluft! In knapp einer Stunde rollt hier das runde Leder zwischen dem SC Victoria Hamburg und dem TSV Sasel. Wir sind jetzt schon sehr gespannt und wollen von Euch wissen: Welche Mannschaft holt sich heute die drei Punkte? Tipps in die Kommentare!

Foto: Heiden

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.