Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Liveticker

Liveticker: SV Curslack-Neuengamme – Hamm United

Niklas Heiden

Published

on

Foto: Heiden

Liveticker: Fußball-Samstag in der Oberliga Hamburg! Der SV Curslack-Neuengamme hat Hamm United zu Gast am Gramkowweg. Die Gastgeber wollen nach dem Auftaktsieg direkt nachlegen – die „Geächteten“ können ebenfalls schon den zweiten Saisonsieg einfahren. Wir berichten live:

++++Aktualisieren!++++

Ende: Schluss am Gramkowweg! Am Ende trennen sich der SV Curslack-Neuengamme und Hamm United mit einem 2:2-Remis. Das entspricht auch der Leistungen beider Mannschaften in etwa. Wir bedanken uns für Eure Aufmerksamkeit und wünschen Euch noch einen schönen Samstagabend.

90.+3 Minute: Dritter Wechsel bei Hamm United! Sharifi wird durch Dimitri Patrin ersetzt.

88. Minute: Dicke Gelegenheit für die Hausherren kurz vor Schluss! Schlufter spielt einen tiefen Ball perfekt in den Lauf von Lechler, der auf das Tor zuläuft und erst im letzten Moment gestört wird.

86. Minute: Vier Minuten sind offiziell zu gehen. Dürfte aber auch noch etwas Nachspielzeit geben.

80. Minute: Hamm macht anstalten in den letzten Minuten des Spiels noch einmal alles nach vorne zu werfen. Die Aktionen der Marschall-Elf sind dabei deutlich gefährlicher. Curslack kommt nicht weit.

78. Minute: Dritter Wechsel bei Curslack-Neuengamme! Mark Hinze geht und Oliver Franz kommt.

72. Minute: Toor für Hamm United! Eben sagen wir es noch, nun gleichen die Gäste aus. Mankumbani wird im Mittelfeld gelegt, kann den Ball aber noch links raus zu Kukanda spielen. Dieser läuft bis zum Strafraum, macht einen Schlenker und bedient Baroni Badziak. Dieser schiebt das Leder locker ein.

68. Minute: Knapp zwanzig Minuten sind noch auf der Uhr und so langsam muss sich Hamm etwas einfallen lassen, wenn sie hier noch Punkte mitnehmen wollen. Die Uhr tickt seit dem 2:1 für Curslack.

61. Minute: Dicke Gelegenheit für die Gäste, hier den Ausgleich zu erzielen. Baroni Badziak wird lang in die Spitze geschickt, taucht alleine von SVCN-Keeper Gianluca Babuschkin auf, doch dieser behält im direkten Duell die Oberhand. Auch den zweiten Ball kann „Babu“ aus der Luft pflücken und entschärfen.

58. Minute: Der Kampf auf beiden Seiten nimmt immer mehr zu, auch das Gebrülle hat Überhand.

53. Minute: Zweiter Wechsel bei Curslack-Neuengamme! Yanneck Schlufter ersetzt Bulut im Spiel.

48. Minute: Toor für den SV Curslack-Neuengamme! Keine 180 Sekunden ist der zweite Durchgang alt, da gehen die Hausherren in Führung. Florian Rogge spielt einen starken Ball direkt in dem Hamm-Strafraum, Lechler ist einen Schritt schneller als David Jendrzej und spitzelt die Pille in die Maschen.

46. Minute: Zweiter Wechsel bei Hamm United! Matthias Cholevas ersetzt Yeboah Boateng im Spiel.

46. Minute: Weiter geht’s in Curslack! Beide Teams und Referee-Gespann sind nun wieder zurück.

Halbzeit: Pause am Gramkowweg! Mit einem 1:1-Remis geht es für beide Teams zurück in die Kabinen. Wir machen dann auch mal kurz Pause und melden uns in einer knappen Viertelstunde hier wieder.

45.+2 Minute: Die Nachspielzeit bringt eine weitere dicke Gelegenheit für die Hausherren. Nach einem Freistoß von Corvin Behrens aus dem linken Halbfeld rauscht im Sechzehner Arnold Lechler heran, schraubt sich in die Luft und gibt einen ordentlichen Kopfball ab. Jendrzej steht aber gut und pariert.

40. Minute: Erster Wechsel bei Curslack-Neuengamme! Christian Peters ersetzt Von Walsleben-Schied.

34. Minute: Erster Wechsel bei Hamm United! Francis Gyimah ersetzt Demian Wicke auf dem Feld.

32. Minute: Und schon wieder ist das Spiel unterbrochen. Demian Wicke muss nach einem Duell im eigenen Strafraum länger behandelt werden. Die Nachspielzeit wächst damit auf die mehr Minuten an.

27. Minute: Die Partie ist erneut unterbrochen. Diesmal muss Florian Rogge nach einem Zweikampf mit Sebastian Mankumbani behandelt werden. Der SVCN-Mittelfeldspieler kann danach weiter machen.

24. Minute: Toor für den SV Curslack-Neuengamme! Etwas überraschend gelingt den Hausherren der Ausgleich. Hamed Mohklis schickt bei einem Konter Von Walsleben-Schied auf die Reise, der über links Tempo aufnimmt und dann Arnold Lechler in der Mitte bedient. Der SVCN-Stürmer schiebt locker ein.

19. Minute: Die erste etwas härtere Aktion im Spiel! Özgür Bulut wird an der Außenlinie von Yeboah Boateng gecheckt und landet deshalb in der Bande. Bulut muss behandelt werden, Yeboah sieht Gelb.

16. Minute: Aktuell ist die Partie wegen einer Verletzung eines Hamm-Spielers unterbrochen, allerdings tut sich Curslack weiterhin sehr schwer, eigene Offensivaktionen zu gestalten. Da kommt oft nichts.

11. Minute: Toor für Hamm United! Die „Geächteten“ gehen nach einer druckvollen Anfangsphase nicht unverdient in Front. Tevin Tafese lässt rechts Özgür Bulut ins Leere laufen, flankt den Ball im Anschluss auf den zweiten Pfosten und dort steht Panata Tomsz blank. Sein Kopfball senkt sich rechts in den Knick.

7. Minute: „Wir müssen das Spiel beruhigen“, ruft SVCN-Verteidiger Sebastian Spiewak seinen Kollegen zu. Damit trifft er den Nagel auf den Kopf. Hamm bringt durch seine wuseligen Aktionen Unruhe rein.

3. Minute: Die Begegnung beginnt mit sehr viel Tempo auf beiden Seiten, wobei Curslack in den ersten Minuten Probleme hat, Druck auf Ball und Gegner auszuüben. Hamm spielt einen sehr ordentlichen Ball.

1. Minute: Los geht’s am Gramkowweg! Referee Murat Yilmaz hat das Spielgerät offiziell freigegeben.

Aufstellung HUFC: Jendrzej – Panata Tomaz, Sharifi, Kukanda, Pettersson, Wicke, Tafese, Mankumbani, Baroni Badziak, D’urso, Yeboah Boateng

Aufstellung SVCN: Babuschkin – Spiewak, Doege, Rogge, Lechler, Kühn, Mohklis, Behrens, Bulut, von Walsleben-Schied, Hinze

14:30 Uhr: Herzlich willkommen vom Gramkowweg! In knapp einer Stunde rollt hier dann das runde Spielgerät zwischen dem SV Curslack-Neuengamme und Hamm United. Wir sind gespannt und wollen nun von Euch wissen: Welches Team holt sich heute die drei Punkte? Tipps jetzt in die Kommentare!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.