Mittwoch, 19. September 2018
Top-Thema
Home » Liveticker » Liveticker: TuS Dassendorf – Hamburger SV

Liveticker: TuS Dassendorf – Hamburger SV

Liveticker: Testspiel-Schmankerl in Bergedorf! Oberliga-Meister TuS Dassendorf empfängt heute im Stadion Sander Tannen Zweitligist Hamburger SV. Für Dasse ist es der große Test vor dem DFB-Pokalspiel gegen Duisburg – der HSV reist bald ins zweite Trainingslager. Wir berichten live:

++++Aktualisieren!++++

Ende: Schluss an den Sander Tannen in Bergedorf! Mit 10:0 gewinnt der Hamburger SV gegen die TuS Dassendorf. Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und wünschen Euch noch einen schönen Mittwochabend.

88. Minute: Toor für den Hamburger SV! Und das zweistellige Ergebnis ist erreicht. Jonas David macht das 10:0 perfekt.

85. Minute: Toor für den Hamburger SV! Jetzt wird es knapp, nur noch fünf Minuten auf der Uhr. Manuel Wintzheimer trifft zum 9:0 für den HSV.

77. Minute: Toor für den Hamburger SV! Wir nähern uns einem zweistelligen Ergebnis. Douglas Santos flankt wunderbar von rechts in die Box, wo sich David Bates in die Höhe schraubt und zum 8:0 einnickt.

73. Minute: Toor für den Hamburger SV! Jetzt geht es hier aber Schlag auf Schlag. Manuel Wintzheimer trifft sehenswert mit Unterstützung von Latte und Pfosten zum 7:0.

71. Minute: Toor für den Hamburger SV! Das halbe Dutzend ist voll. Christoph Moritz trifft von der Sechzehnerkante zum 6:0 für die Rothosen.

70. Minute: Wieder ein dreifacher Wechsel bei Dassendorf! Möller, Dittrich und Aust gehen. Dafür sind nun Müller, Lenz und Hinze dabei.

69. Minute: Toor für den Hamburger SV! Jetzt hauen sich die Gastgeber die Pille auch noch selbst ins Netz. Jonas David spielt die Kugel scharf rein und Joe Warmbier fälscht die Pille ins eigene Tor ab.

66. Minute: Toor für den Hamburger SV! Und noch in der selben Minute klingelt es dann doch. Bayern-Neuzugang Manuel Wintzheimer bedient Bakery Jatta, der aus kurzer Distanz nur noch einzuschieben braucht.

66. Minute: Immerhin mal wieder ein bisschen Bewegung auf dem Rasen. Douglas Santos probiert es mit einem Freistoß von der Sechzehnerkante, platziert die Pille aber knapp über dem Tor.

58. Minute: Dreifacher Wechsel bei der TuS Dassendorf! Dettmann, von Walsleben-Schied und Thomas gehen. Dafür sind nun Louca, Kurczynski und Nägele kommen.

51. Minute: Der Stadionsprecher verkündet, dass die Sander Tannen heute Abend ausverkauft sind. Rund 4000 Fans dürften sich hier eingefunden haben.

48. Minute: Einen Wechsel gab es auch bei den Gastgebern. Tobias Braun kommt für Christian Gruhne.

46. Minute: Keine 60 Sekunden ist der zweite Durchgang alt, da hätte es fast im Dasse-Gehäuse geklingelt. Aaron Opoku bedient Jonas David, der den Einschlag nur um Zentimeter verfehlt.

46. Minute: Weiter geht’s in Bergedorf! Beide Teams und das Referee-Gespann sind zurück auf dem Feld. Die Rothosen spielen ab sofort mit: Pollersbeck – van Drongelen, David, Knost, Jatta, Moritz, Janjicic, Bates, Opoku, Santos und Wintzheimer.

Halbzeit: Pause an den Sander Tannen! Mit 3:0 führt der Hamburger SV zur Halbzeit gegen die TuS Dassendorf. Wir machen dann auch mal kurz Pause und melden uns in einer knappen Viertelstunde dann hier wieder.

44. Minute: Und wieder gibt es Strafstoß für die Rothosen! Diesmal wird Arp von Karikari von den Beinen geholt. Arp tritt selber an und scheitert an Christian Gruhne. Weiterhin nur 3:0 für den HSV.

41. Minute: Noch fünf Minuten bis zur Pause und Joe Warmbier kratzt im letzten Moment die Kugel von Marco Drawz von der Linie weg. Ganz starke Aktion vom Oberliga-Meister.

34. Minute: Toor für den Hamburger SV! Und erneut zappelt die Kugel im Dasse-Netz. Matti Steinmann bedient Marco Drawz wunderbar, der vor Christian Gruhne eiskalt bleibt und zum 3:0 einschiebt.

27. Minute: Das hätte gefährlich werden können, doch die Fahne von Assistent Tim Kossek ist oben. Tatsuya Ito steckt die Pille für Fiete Arp schön durch, doch der Youngster steht im Abseits.

23. Minute: Toor für den Hamburger SV! Durch einen Strafstoß von Lasogga erhöht der Zweitligist auf 2:0. Zuvor hatte Finn Thomas Tatsuya Ito im Sechzehner von den Beinen geholt.

19. Minute: Da muss Christian Gruhne zum ersten Mal angreifen. Lasogga hämmert einen Freistoß direkt unter die Latte. Der TuS-Keeper klärt den Ball zur Ecke, die den Rothosen nix einbringt.

15. Minute: Toor für den Hamburger SV! Wie bitter für die Gastgeber, die das hier bisher echt gut gemacht haben. Dettmann rutscht aus und macht so den Weg für Kwarteng frei, der Lasogga bedient. Dieser trifft halbhoch ins linke Eck.

14. Minute: Der erste Torschuss der Titz-Truppe landet direkt am Aluminium. Fiete Arp steckt das Leder für Pierre-Michel Lasogga durch, der den Ball aber nur an den Innenpfosten haut.

11. Minute: Ganz dicke Möglichkeit für die Gastgeber! Marcel von Walsleben-Schied klaut Tatsuya Ito die Kugel auf dem rechten Flügel und dringt dann in den Sechzehner ein. Sein Querpass landet bei Sven Möller, der aber über das runde Leder haut.

7. Minute: Dicker Patzer von Moritz Kwarteng, der Marcel von Walsleben-Schied die Kugel direkt vor Füße spielt. Dieser sieht, dass Tom Mickel zu weit vor seinem Kasten steht. Sein Schuss findet aber nicht den gewünschten Erfolg.

4. Minute: Bisher ist die Partie recht offen, sogar mit leichten Vorteilen für die Dassendorfer. Maximilian Dittrich probiert es mit einem Schuss aus der Distanz, der aber deutlich drüber geht.

1. Minute: Kick off an den Sander Tannen! Referee Eckstein-Staben hat das Leder freigegeben.

Aufstellung HSV: Mickel – Ambrosuis, Arp, Drawz, Ito, Jung, Kwarteng, Narey, Lasogga, Steinmann, Vagnoman

Aufstellung TuS: Gruhne – Carolus, Karikari, Warmbier, Dettmann, Aust, Thomas, Maggio, Möller, Dittrich, Walsleben-Schied

17.30 Uhr: Herzlich willkommen aus dem Stadion Sander Tannen! In knapp einer Stunde rollt hier die Kugel zwischen der TuS Dassendorf und dem Hamburger SV. Wir sind jetzt schon sehr gespannt und wollen nun Euch wissen: Welches Team sichert sich heute den Testspielerfolg? Tipps in die Kommentare!

Foto: Heiden

My location
Routenplanung starten

Über Niklas Heiden

Niklas Heiden
Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 19-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.