Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Liveticker

Liveticker: TuS Dassendorf – Hamm United

Niklas Heiden

Published

on

Liveticker: Fußball-Samstag in der Oberliga Hamburg! Die TuS Dassendorf hat Hamm United zu Gast am Wendelweg. Die Richter-Schützlinge wollen den Platz an der Sonne weiter verteidigen – die „Geächteten“ aus dem Hammer Park wollen die Überraschung packen. Wir berichten live:

[button color=“orange“ size=“small“ link=“http://www.amateur-fussball-hamburg.de/liveticker-tus-dassendorf-hamm-united“ icon=““ target=“false“]++++Aktualisieren!++++[/button]

Ende: Schluss am Wendelweg! Die TuS Dassendorf bleibt souverän und schlägt Hamm United am Ende mit 4:0. Die Gäste beschäftigten sich mit zu vielen Pöbeleien und kassierten im Anschluss die Gegentore. Wir bedanken uns für Eure Aufmerksamkeit und wünschen Euch noch einen schönenSamstagnachmittag.

84. Minute: Sechs Minuten sind noch auf der Uhr. Die Begegnung ist schon lange endgültig entschieden.

77. Minute: Zwischen den beiden Trainerbänken werden wiederholt Nettigkeiten ausgetauscht, weshalb nun Sidnei Marschall und Dassendorfs Co-Trainer Benjamin Kruk beide den gelben Karton sehen.

73. Minute: Doppelwechsel bei der TuS Dassendorf! Dittrich/R. Carolus gehen, Blohm/Thomas kommen.

68. Minute: Toor für die TuS Dassendorf! Jetzt muss Hamm aufpassen, dass es nicht noch ganz bitter wird. Rinik Carolus bleibt zunächst im Strafraum mit seinem Abschluss hängen, doch der zweite Ball landet vor den Füßen von Mattia Maggio. Dieser fackelt aus 18 Metern Entfernung nicht lange und trifft.

66. Minute: Zweiter Wechsel bei Hamm United! Adrian Sousa macht Platz für Rafael Kamalow im Spiel.

66. Minute: Toor für die TuS Dassendorf! Die Entscheidung am Wendelweg. Maurizio D’urso holt sich erst Gelb für ein Scharmützel mit der Dassendorf-Bank ab, verliert dann den Ball an Nägele und dieser bedient Maximilian Dittrich. Dessen Schuss mit dem linken Fuß schlägt rechts unten im Eck ein.

64. Minute: Erster Wechsel bei Hamm United! Lucas Kauth kommz für Dimitri Patrin in die Partie.

57. Minute: Aktuell macht Hamm nicht den Eindruck, als hätten sie heute die Kraft dazu, noch einmal in dieses Spiel zurück zu finden. Vor allem die Offensivaktionen fehlen der Marschall-Elf extrem stark.

51. Minute: 184 Zuschauer sind heute an den Wendelweg gekommen, um sich dieses Spiel anzusehen.

46. Minute: Erster Wechsel bei der TuS Dassendorf! Mark Hinze ersetzt Len-Aike Strömer in der Partie.

46. Minute: Weiter geht’s am Wendelweg! Beide Teams und das Referee-Gespann sind nun wieder zurück.

Halbzeit: Pause am Wendelweg! Die TuS Dassendorf führt zur Halbzeit mit 2:0 gegen Hamm United. Wir machen dann auch mal kurz Pause und melden uns in einer knappen Viertelstunde dann auch wieder.

42. Minute: Drei Minuten noch bis zum Pausentee. Dürfte nicht allzu viel Nachspielzeit hier heute geben.

37. Minute: Beinahe hätte die Richter-Elf hier vorzitig den Deckel drauf gemacht. Erst ist eine flache Dittrich-Hereingabe zu lang für Maggio, doch dieser rettet den Ball und bedient auf halblinker Position Henrik Dettmann. Dieser versucht es mit einem Schlenzer, der nur wenige Zentimeter drüber landet.

33. Minute: Toor für die TuS Dassendorf! Inmitten dieser unübersichtlichen Phase antworten die heutigen Hausherren mit dem zweiten Treffer. Len-Aike Strömer zimmert das Leder in die linke untere Ecke. Hamm beschwert sich derweil immer noch über die gelbe Karte. Dassendorf feiert den zweiten Treffer des Tages.

31. Minute: Rudelbildung auf dem Platz! Nach einem härteren Zweikampf gehen sich Spieler gegenseitig an die Wäsche. Neben einer Hand am Hals war auch ein Schubser dabei. Am Ende sehen Strömer und Schirosi den gelben Karton. Hamms Bank ist damit überhaupt nicht zufrieden, beschwert sich lautstark.

28. Minute: Toor für die TuS Dassendorf! Im zweiten Versuch sitzt die Pille dann. Mattia Maggio klaut Torsten Hartung den Ball, läuft dann alleine auf Hamm-Keeper Samuel Graudenz zu und scheitert an einer Glanzparade. Dittrich chipt den Ball vom zweiten Pfosten dann herien, Maggio vollstreckt per Kopfball.

22. Minute: Nicht nur, dass die Zuschauer hier und heute ein sehr tolles Spiel zu sehen bekommen, auch der Rasen ist in einem tollen Zustand. Da kann man sich wirklich nicht beschweren. Tolle Bedinungen hier.

17. Minute: Starker Konter der Hausherren. Nach einem Hamm-Eckball geht es plötzlich ganz schnell. Sven Möller schickt auf dem rechten Flügel Maggio auf die Reise, der in die Tiefe geht und dann auf den mitgelaufenen Rinik Carolus quer legt. Dieser übersieht den besser postierten Nägele, Chance verpufft.

10. Minute: Erste wirklich dicke Gelegenheit für die Gäste. Len-Aike Strömer spielt unter Bedrängnis einen Pass auf Amando Aust, der dann von drei Hamm-Akteuren attackiert wird und den Ball an Maurizio D’urso verliert. Dieser dringt dann halbrechts in die Box ein, der Abschluss fliegt aber deutlich am Tor vorbei.

8. Minute: Da fehlt nicht viel! Pascal Nägele hat den Ball im Strafraum eigentlich schon verloren, setzt dann zur Grätsche an und gewinnt das Spielgerät im Strafraum erneut. Sein Piken-Schuss geht vorbei.

6. Minute: Nach einem Foulspiel an Pascal Nägele bekommt Dasse einen ersten Freistoß zugesprochen, den Rinik Carolus allerdings kläglich in die Mauer setzt. Hamm kann ohne Probleme den Ball klären.

3. Minute: Munterer Beginn von beiden Mannschaften in den ersten Minuten. Hamm stellt sich keineswegs hinten rein, sondern sucht auch den Weg nach vorne. Eben probierte es Mattia Maggio aus der Distanz.

1. Minute: Los geht’s am Wendelweg! Referee Leif Jischowski hat das Spielgerät offiziell freigegeben.

Aufstellung HUFC: Graudenz, Panata Tomaz, Perz, Schirosi, Sousa, Hartung, Patrin, Tafese, Mankumbani, D’urso, Cholevas

Aufstellung TuS: Gruhne – Maggio, K. Carolus, Möller, Dettmann, Nägele, Dittrich, Aust, Strömer, R. Carolus, Lenz

12.00 Uhr: Herzlich willkommen von dem Wendelweg! In knapp einer Stunde rollt hier das runde Leder zwischen der TuS Dassendorf und Hamm United. Wir sind schon sehr gespannt und wollen nun von Euch wissen: Welche Mannschaft holt sich heute die drei Punkte? Tipps jetzt aber ganz flott in die Kommentare!

Foto: Heiden

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 20-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.