Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Liveticker

Liveticker: USC Paloma – TuS Dassendorf

Niklas Heiden

Published

on

Liveticker: Meisterschafts-Luft an der Brucknerstraße! Die TuS Dassendorf hat am Freitagabend die Chance aus eigener Kraft, mit einem Sieg gegen den USC Paloma, zum dritten Mal in Folge Hamburger Meister zu werden. Die „Tauben“ können den Dassendorfern mit einem Punktgewinn allerdings ordentlich in die Meister-Suppe spucken. Wir berichten live vom Spielfeldrand:

[button color=“orange“ size=“small“ link=“http://www.amateur-fussball-hamburg.de/liveticker-usc-paloma-tus-dassendorf/“ icon=““ target=“false“]++++Aktualisieren!++++[/button]

Ende: Schluss an der Brucknerstraße! Die TuS Dassendorf gewinnt mit 4:1 gegen den USC Paloma und sichert sich damit den vierten Meistertitel in Folge. Glückwunsch und schönen Abend noch!

88. Minute: Letzter Wechsel bei Dassendorf. Ladendorf für Agyemang.

87. Minute: Zweiter Wechsel bei Dassendorf. Lenz kommt für Gruhne.

85. Minute: Wechsel bei Dassendorf. Tristan Koops kommt für Finn Thomas.

81. Minute: Toor für die TuS Dassendorf! Eric Agyemang stellt den alten Abstand wieder hier – 1:4!

78. Minute: Letzter Wechsel beim USC Paloma und das ist ein ganz besonderer! Kame Ekue muss den platz verletzungsbedingt verlassen. Dafür steht nun Ersatz-Torwart Yannick Jonas auf dem Feld.

75. Minute: Toor für den USC Paloma! Das sah ganz nett aus. Matteo Evers chipt den Ball kurz hinter die Sechzehnerkante und dort netzt Yannick Dreyer zum 1:3 ein – nur Ergebnis-Kosmetik.

69. Minute: Zweiter Wechsel bei den Gastgebern. Osmani geht und Gnanzou kommt.

67. Minute: Freistoß für Dassendorf und Sven Möller nimmt sich der Sache an. Sein Ball fliegt allerdings an Freund und Feind vorbei und auch am zweiten Pfosten steht kein weiterer Spieler mehr.

60. Minute: Eric Agyemang bekommt das Leder durch Zufall vor die Füße und legt dann rechts raus zu Henrik Dettmann, der allerdings an der tollen Reaktion von Sebastian Voß scheitert.

58. Minute: Dassendorf macht das hier nun ganz sicher und schaukelt das über die Zeit.

53. Minute: Der Eckball von Sven Möller landet perfekt auf dem Kopf von eric Agyemang, doch Sebastian Voß ahnt die Ecke und kann den Ball sogar fangen. Dennoch eine ansehnliche Aktion.

49. Minute: Toor für die TuS Dassendorf! Jetzt geht’s hier richtig los. Möller bedient Steinfeldt, der anschließend für Top-Torschütze Eric Agyemang ablegt und dieser an Voß vorbei zum 3:0 trifft.

47. Minute: Toor für die TuS Dassendorf! Das war ist die Entscheidung. Finn Thomas mit der Flanke und am zweiten Pfosten drückt Nägele das Leder über die Linie. Voß sieht dabei ebenfalls nicht gut aus.

46. Minute: Zwei ganz frische Meldungen aus der Oberliga! BU führt nur noch mit 2:1 gegen den Buxtehuder SV und Olaf Ohrt übernimmt nun defenitiv den Meiendorfer SV

46. Minute: Weiter geht’s an der Brucknerstraße! Dreyer nun für Tunjic im Spiel.

Halbzeit: Pause an der Brucknerstraße! In einer Viertelstunde geht’s hier dann weiter.

42. Minute: Da wäre fast die vorzeitige Entscheidung gewesen, doch Voß hat etwas dagegen. Nach dem Freistoß von Möller schließt Agyemang aus elf Metern ab und der Keeper pariert glänzend.

40. Minute: Eckball Matteo Evers und in der Mitte behindert Max Krause Christian Gruhne bei seiner Klärungsaktion. Situation abgefpfiffen und Freistoß für Dassendorf. Gleich ist hier dann auch Pause.

36. Minute: Toor für die TuS Dassendorf! Es hatte sich in den letzten Minuten bereits angedeutet und nun ist es passiert. Der Ball wird in den Rückraum geklärt und da steht „TuS-Kapitän Sven Möller goldrichtig und versenkt den Ball mit einem Flachschuss im rechten unteren Eck. Nun ist „Dasse“ wieder Meister.

34. Minute: Einmal waren die Tauben unachtsam und schon wurde es wieder gefährlich. Pascal Nägele mit der Flanke von der rechten Seite und in der Mitte haut Eric Agyemang das Leder freistehend drüber.

32. Minute: Die erste wirklich große Torchancen für Dassendorf und sofort scheppert es am Aluminium. Sven Möller setzt einen Freistoß aus 18 Metern nur an den rechten Außenpfosten.

29. Minute: Nach kurzer Behandlungspause ist auch Tunjic zurück. Weiter mit elf gegen elf.

27. Minute: Kurze Unterbrechung, weil Tunjic nach einem Zweikampf mit Atug am Boden liegt.

24. Minute: Dassendorf ist mehr am reklamieren und reden, als am Fußball spielen. Trotzdem wirkt das in der Defensive alles recht sicher.. Die Gastgeber halten bisher sehr gut dagegen.

21. Minute: Kleiner verbaler Ausraster von Atug, der gerne die Fahne des Assistenten oben gesehen hätte. Für den Spruch „Heb die sche*** Fahne hoch“, erntet er immerhin Applaus von der Paloma-Bank.

19. Minute: So wirklich gefährlich sind die Dassendorfer bisher nicht. Sven Möller bringt einen Freistoß von knapp hinter der Mittellinie herein und Denny Schiemann köpft das Leder locker weg.

15. Minute: Dassendorf wartet hier auf die beste Gelegenheit um die Führung zu markieren. Bisher bieten die bereits abgestiegenen „Tauben“ den Martens-Schützlingen allerdings nichts an.

12. Minute: An der Dieselstraße geht BU derweil in Führung. Aktuell wären die Blau-Gelben Meister.

11. Minute: Sven Möller mit dem flachen Pass zu Eric Agyemang, der sich im Strafraum ein Duell mit Arujo Gomes liefert und zwar zum Torabschluss kommt, Gomes den Schuss des „Dasse“-Stürmers allerdings abfälscht. Die anschließende Ecke brachte den Gästen nichts ein.

8. Minute: Fataler Fehlpass von Seyhmus Atug in die Füße von Mladen Tunjic, der sich sofort auf den Weg Richtung Christian Gruhe macht. Doch am Ende kommen sowhl Denny Schiemann, als auch Elhadji Ondo nicht zum endültigen Torabschluss, sodass der Ball am Ende geklärt wird.

6. Minute: Langer Ball von max Krause, den Mladen Tunjic in der Spitze nicht erreichen kann.

3. Minute: Aber auch Paloma versteckt sich hier nicht und versucht die Dassendorfer möglichst früh unter Druck zu setzten. Mal sehen, wie lange und ob dies überhaupt von Erfolg gekrönt sein wird.

1. Minute: Vom Anstoß an machen die Gäste vom Wendelweg gleich klar, dass heute die dritte Meisterschaft in Folge her soll. Pascal Nägele legt den Ball von dr rechten Außenbahn in den Rückraum zu Sven Möller, der das Leder nur knapp am linken Pfosten vorbei setzt. Geht gut los hier.

1. Minute: Los geht’s an der Brucknerstraße! Der Ball rollt.

Aufstellung TuS: Gruhne – Atug, Möller, Dettmann, Nägele, Agyemang, Aust, Warmbier, Steinfeldt, Kurczynski, Thomas

Aufstellung USC: Voß – Sekac, Kame, Schiemann, Evers, Ondo, Osmani, Krause, Couybes, Tunjic, Gomes

18.30 Uhr: Herzlich willkommen von der Brucknerstraße aus Hamburg-Barmbek! In einer halben Stunde rollt hier der Ball und dann geht es um die Krone des Hamburger Amateurfußballs. „Dasse“-Konkurrent BU empfängt übrigens den Buxtehuder SV an der heimischen Dieselstraße. Wir wollen jetzt von Euch wissen: Wer holt heute Abend die Oberliga-Meisterschaft? Tipps und Wünsche in die Kommentare!

Foto: Niklas Heiden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.