Montag, 22. Juli 2019
Top-Thema
Home » Oberliga Hamburg » Marinus Bester wird Buchholz-Trainer
Anzeige

Marinus Bester wird Buchholz-Trainer

Der TSV Buchholz 08 hat einen prominenten Nachfolger für den ausscheidenden Trainer Thorsten Schneider gefunden! Marinus Bester, zuletzt Co-Trainer beim Zweitligisten Hamburger SV, heuert ab Sommer beim Oberligisten an. Nebenbei wird der 50-jährige Bester als Spielerberater arbeiten.

Da ist dem TSV Buchholz 08 aber ein ganz dicker Fisch ins Netz gegangen. Übereinstimmenden Berichten zufolge übernimmt Marinus Bester den Oberligisten ab Sommer. Bekannt war bereits, dass der aktuelle Trainer Thorsten Schneider zum Saisonende ausscheidet. Nun ist auch ein Nachfolger gefunden, wie 08-Manager Simon Beecken dem Portal „fussifreunde.de“ bestätigte: „Marinus unser Wunschkandidat. Er passt menschlich und fachlich hervorragend zu uns.“ Bester, der in der Zukunft als Spielerberater arbeiten wird, stand zuletzt als Co-Trainer des Hamburger SV auf dem Platz, arbeitete bei den Rothosen aber auch schon als Pressesprecher, Teamkoordinator und Talente-Begleiter. HSV-Sportvorstand Ralf Becker sagte im Januar noch, als der 50-Jährige seinen Abgang ankündigte: „Wir wissen Marinus‘ Leistungsbereitschaft und Verdienste für den HSV sehr zu schätzen. Wir haben offen und ehrlich miteinander kommuniziert und haben am Ende diese gemeinsame Entscheidung getroffen.“ Bester selbst hatte seine Entscheidung damals so kommentiert: „Ich habe mich schon seit längerer Zeit damit beschäftigt und möchte unbedingt noch einmal etwas Neues ausprobieren. Ich bin jetzt in einem Alter, in dem das noch möglich ist.“ Am Donnerstagabend wurden die Spieler der Buchholzer informiert, kurz zuvor hatte Bester dem Oberligisten seine endgültige Zusage gegeben. Interessant: Bester ist in Hamburger Amateurfußball kein Unbekannter. Der 50-Jährige kickte schon für den VfL 93, Concordia oder auch den FC Süderelbe. Seine eigene aktive Fußballerkarriere hatte Bester 2005 laut dem Portal „transfermarkt.de“ bei Eintracht Hittfeld beendet.

Foto: KBS-Picture

Über Niklas Heiden

Niklas Heiden
Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 20-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.