Connect with us

Regionalliga Nord

Martens gibt Posten ab – Smith wird neuer EN-Chefcoach

Published

on

Foto: KBS-Picture

Nach mehr als vier Jahren ist das Kapitel FC Eintracht Norderstedt für Jens Martens ab dem kommenden Sommer beendet. Der Regionalligist entschied sich gegen eine Vertragsverlängerung mit dem Fußball-Lehrer. Neuner Trainer wird ab Sommer Olufemi Smith.

Beim FC Eintracht Norderstedt steht im kommenden Sommer eine größere Veränderung auf der Trainerposition an. Nach rund viereinhalb Jahren als EN-Übungsleiter wird Jens Martens seinen Posten bei den Garstedtern am Saisonende räumen. Übernehmen wird sein bisheriger „Co.“ im Trainer-Duo Olufemi Smith. „Der Verein dankt Jens Martens von ganzem Herzen für 4 ½ Jahre ausgezeichnete Arbeit, die er zuerst in der Betreuung der A-Jugend und später als Cheftrainer der Ligamannschaft geleistet hat“, heißt es in der von Präsident Reenald Koch versendeten Pressemitteilung und fügte an: „Insbesondere die Verhinderung des Abstieges in der Saison 2018/19 und die bisherigen 2 Pokalsiege sind kennzeichnend für seine Leistung! Beide Seiten haben sich in ausführlichen Gesprächen für eine zukunftsorientierte Lösung ausgesprochen und deshalb den Vertrag nicht verlängert.“ Martens hatte die Eintracht damals in einer sportlich schweren Situation vom damals erfolglosen Dirk Heyne übernommen und den Regionalligisten in der Folge stabilisiert. Deshalb gebührt Kochs besonderer Dank dem Fußball-Lehrer. „Wir wünschen Jens Martens für die Zukunft alles erdenklich Gute und natürlich weiterhin viel Gesundheit!“ Martens „Nachfolger“ ist im Edmund-Plambeck-Stadion ist kein Unbekannter. „Olufemi Smith hat in den vergangenen Jahren bewiesen, dass er eine Mannschaft führen kann und genießt deshalb das Vertrauen des Präsidiums“, so Koch, der gleichzeitig auch offiziell verkündete, dass der Vertrag mit Smith bereits über den Sommer hinaus bis zum 30.06.2023 längerfristig verlängert wurde.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 22-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.