Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Oberliga Hamburg

Niendorf: Karow verlängert Vertrag – Doege geht

Niklas Heiden

Published

on

Foto: Heiden

Der Niendorfer TSV treibt seine Kaderplanungen für die kommende Saison in der Corona-Pause weiter voran. Während Mittelfeldspieler Marvin Karow seinen Kontrakt beim NTSV verlängerte, wird Oliver Doege die Sachsenwegler verlassen. Der 25-Jährige wechselt innerhalb der Oberliga.

Nachdem Lennart Speck und Fynn Huneke bereits ihre Verträge beim Niendorfer TSV vorzeitig verlängerten, zieht nun der nächste Stammspieler der Sachsenwegler nach. Auch Marvin Karow wird der Farhadi-Truppe über den Sommer hinaus treu bleiben. Das gab der Oberligist am Mittwochmittag in einer Pressemitteilung bekannt. „Mit Marvin sind wir im Zentrum immer gut aufgestellt“, freut sich NTSV-Trainer Ali Farhadi und ergänzt: „Seine Präsenz ist enorm wichtig für unser Spiel und unsere Mannschaft.“ Der defensive Mittelfeldspieler ist seit 2016 für den NTSV aktiv und bestritt seither mehr als 130 Pflichtspiele. Allerdings müssen die Niendorfer auch einen Abgang verkraften. Oliver Doege wird den NTSV am Saisonende verlassen, teilte der Klub selbst mit. Das Ziel ließ Niendorf allerdings offen. Nach AFH-Informationen zieht es Doege zum Liga-Konkurrenten SV Curslack-Neuengamme. Eine Bestätigung des Transfers wird in den kommenden Tagen erwartet. Doege würde damit zu seinem Ex-Trainer Christian Woike zurückkehren, unter dem der 25-Jährige bereits früher beim SC Condor spielte.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.