Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Oberliga Hamburg

Oberliga-Spiel wegen Corona-Verdacht abgesagt

Niklas Heiden

Published

on

Symbolbild: KBS-Picture

Nächster Corona-Verdacht bei einem Hamburger Oberligisten! Die Begegnung zwischen dem USC Paloma und dem TSV Sasel wurde vom Hamburger Fußball-Verband (HFV) abgesetzt. Der Grund: Bei den „Tauben“ könnte sich möglicherweise ein Spieler mit dem Corona-Virus infiziert haben.

Nachdem bereits im gesamten Hamburger Amateurfußball am Wochenende Spiele wegen des Verdachtes auf eine positive Corona-Infektion abgesagt wurden, hat es nun auch eine Begegnung aus der Oberliga Hamburg getroffen. Wie der USC Paloma am Sonntagmorgen mitteilte, fällt das Heimspiel der „Tauben“ gegen den TSV Sasel aus. Der Anstoß war für 10.45 Uhr geplant. „Der Spieler hat sich unverzüglich einem Test unterzogen, das Ergebnis steht jedoch noch aus“, schreibt der USC in einer Pressemitteilung und ergänzt diesbezüglich: „Die Gesundheit und die Fürsorgepflicht gegenüber allen Beteiligten steht selbstverständlich an erster Stelle, sodass der Hamburger Fußballverband die Partie in Absprache mit beiden Vereinen inzwischen abgesagt hat.“ Vor allem die Gäste aus Sasel dürfte die Absage sportlich treffen. Nachdem man in den eigenen Reihen bereits eine positive Infektion zu verzeichnen hatte, die aber in die spielfreie Woche fiel, wollte die Zankl-Elf heute eigentlich wieder angreifen. Nun sind die Parkwegler eine weitere Woche gezwungen zu warten, ehe sie wieder in den Spielbetrieb starten können. Die Testergebnisse der Spieler, die für Paloma auflaufen, werden in den kommenden Tagen erwartet.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.