Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Oberliga Hamburg

Palapies: „Das Spiel hatte mehr Zuschauer verdient!“

Niklas Heiden

Published

on

Der SC Condor und der SV Rugenbergen trennen sich in einem sehr, sehr schwachen Oberligaspiel mit 0:0. SVR-Coach Palapies sagte nur: „Das Spiel hatte mehr Zuschauer verdient!“

Bereits am letzten Wochenende fehlte Mustafa Karaaslan im Aufgebot des SC Condor. „Wir haben viele gute Spieler im Kader. Dann müssen der eine oder andere mal pausieren“, so „Raubvögel“-Coach Woike. Das Pausieren nahmen beide Mannschaften allerdings etwas zu wörtlich. „Wir haben während der ganzen Partie keinen Fußball gespielt“, so Palapies. Gerade im ersten Durchgang waren Torchancen Mangelware. Viel spielte sich im Mittelfeld ab. Erst nach 22 Minuten gab es den ersten Anlauf auf das Gäste -Tor. Malang Jawla setzte den Ball, nach Pass von Lars Lüdemann einen halben Meter neben den Torpfosten.

Und auch nach dem Seitenwechsel wurde es nicht besser. Der Regen weichte den Rasen zudem noch auf, sodass mehrere Spieler die Bodenhaftung verloren. Erst in den letzten Minuten ergab sich die Chance für den SV Rugenbergen, eine schwache Oberligapartie doch noch für sich zu entscheiden. Milos Ljubisavljevic schnappte sich den Ball im Mittelfeld und sprintete auf Kleinschmidt zu. Dieser tauchte ab und klaute Ljubisavljevic den Ball vom Fuß. „Wir haben kurz gut angefangen, dann haben wir immer mehr nachgelassen“, so Christian Woike nach der Partie.

Scherz des Tages: „Das Spiel hätte mehr Zuschauer verdient gehabt“ – Ralf Palapies

Foto: Ulf Lange (Fußballfotografie)

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.