Connect with us

Oberliga Hamburg

„Regelmäßige Spielzeit“: Grablewski vom SVCN zu Paloma

Published

on

Max Grablewski
Foto: USC Paloma/Christoph Hellwig

Kurz vor Toreschluss des Transfermarktes hat auch der USC Paloma noch einmal zugeschlagen und sich beim SV Curslack-Neuengamme bedient. Mit Max Grablewski wechselt ein Defensiv-Spezialist vom Gramkowweg an die Brucknerstraße. Der 21-Jährige erhofft sich mehr Spielzeit.

Beim SV Curslack-Neuengamme ergab sich für Max Grablewski nicht die aus seiner Sicht nötige Aussicht auf Spielzeit, deshalb ist der 21-Jährige am vergangenen Dienstag, dem Deadline-Day, noch einmal innerhalb der Oberliga Hamburg gewechselt. Der Defensiv-Allrounder wird ab sofort für den USC Paloma seine Buffer schnüren. Das bestätigten die „Tauben“ am späten Dienstagabend in einer Pressemitteilung. „Er schließt die letzte, bisher noch offene Planstelle im Defensivbereich, die durch den Abgang von Hasan Yilmaz zum SV Todesfelde entstanden ist“, heißt es von der Brucknerstraße. Der 21-jährige Defensivspezialist war vor seiner Zeit beim SV Curslack-Neuengamme beim SC Concordia und dem SC Condor aktiv. In der Jugend spielte er beim ETSV Hamburg, dem Rahlstedter SC und bei Eintracht Norderstedt. „Ich freue mich auf die gemeinsame Saison und bin fest davon überzeugt, dass wir als Team durch harte Arbeit und viel Ehrgeiz guten und erfolgreichen Fußball spielen werden. Mein persönliches Ziel ist es, durch regelmäßige Spielzeiten mich fußballerisch weiterzuentwickeln. Des Weiteren möchte ich mich so schnell wie möglich ins Team integrieren und die anderen Jungs kennenlernen“, wird Grablewski in der Mitteilung des Vereins zitiert. Zeitgleich bedankt sich Paloma beim SVCN für den Ablauf. „Wir bedanken uns auf diesem Wege nochmals bei den Verantwortlichen unseres Ligakontrahenten vom SV Curslack-Neuengamme, die einen zügigen und unkomplizierten Wechsel des Spielers noch vor Ablauf der Transferperiode ermöglicht haben“, so Paloma abschließend.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 22-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.