Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Oberliga Hamburg

Schneider verlängert in Buchholz

Niklas Heiden

Published

on

Der TSV Buchholz 08 kann auch in der kommenden Spielzeit auf seinen Zepterschwinger Thorsten Schneider bauen. Am Montagabend verlängerte der 49-Jährige bei den Nordheidern seinen zum Sommer auslaufenden Kontrakt um eine weitere Saison – auch Co-Trainer Jan Voß bleibt im Amt.

Das passt wie die Faust auf’s Auge: 08-Trainer Thorsten Schneider hat seinen Vertrag am Seppenser Mühlenweg am Montagabend um eine weitere Saison verlängert. Der ursprüngliche Vertrag des 49-Jährigen galt nur bis Sommer 2017 – nun kann Schneider mindestens bis Sommer 2018 bleiben. Und auch Co-Trainer Jan Voß bleibt den Nordheidern erhalten. „Thorsten Schneider hat sehr viel Positives bewirkt und vor allem junge Spieler weiterentwickelt. Wir sind mit unserem Trainergespann sehr zufrieden“, so Buchholz-Ligamanager Simon Beecken gegenüber der Kreiszeitung „Wochenblatt“. Die Vertragsverlängerung Schneiders fand während einer vertraulichen Sitzung des Abteilungsvorstandes statt. Ein wohl wesentlicher Grund für die Vertragsverlängerung: Bei den Buchholzern läuft es aktuell richtig. Die letzten sieben Partien konnten die Niedersachsen allesamt gewinnen, die letzte Niederlage datiert von Mitte September – und auch deshalb stehen die Rot-Weißen auf Rang drei in der Oberliga.

Foto: KBS-Picture

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.