Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Oberliga Hamburg

So plant der HFV den Re-Start im Januar 2021

Niklas Heiden

Published

on

Foto: KBS-Picture

Erst kürzlich entschied sich der Hamburger Fußball-Verband (HFV) die Winterpause im Jahr 2020 vorzuziehen und den Spielbetrieb erst im Januar 2021 wieder starten zu lassen. Nun gibt es erste Hinweise darauf, wie der Verband den Re-Start der Amateure im kommenden Jahr genau plant.

Der Hamburger Amateurfußball wird im Jahr 2020 nur noch ruhen. Der Hamburger Fußball-Verband entschied sich aufgrund des „Lockdown light“, seine Vereine in eine vorzeitige Winterpause zu schicken. Erst im Januar 2021 soll es weiter gehen, dass machte auch HFV-Präsident Dirk Fischer deutlich. „Wir befinden uns in einer momentan schwierigen Lage. Um die Planungssicherheit für unsere Vereine zu gewährleiten, gibt es zur Zeit keine andere Alternative. Dieses bedauern wir insbesondere für den Kinder- und Jugendsport. Wir wollen das weitere Vorgehen in digitalen Konferenzen mit den angeschlossenen Vereinen des HFV eng und zeitnah abstimmen“, so Fischer vor knapp einer Woche. Wie das Portal „fussifreunde.de“ nun berichtet, soll bereits ein vorläufiger Plan für den Re-Start erstellt worden sein. Demnach will der HFV im letzten Januar-Wochenende (29. bis 31.01) wieder mit den Ligen starten, die zweite Runde des Lotto-Pokals soll bereits eine Woche zuvor (22. bis 24.1) ausgetragen werden. Zudem soll es laut des Berichtes eine weitere Neuerung geben. Denn: Die ursprünglich geplanten Meister- und Abstiegsrunden sollen jetzt vom Tisch sein. Damit wäre auch die Diskussion um die Punkte-Mitnahme vom Tisch. Es soll nur eine einfache Hinrunde gespielt werden, diese wird am Ende gewertet. Auf- und Absteiger soll es demnach auch geben. Eine Bestätigung der Überlegungen seitens des Hamburger Fußball-Verbandes gibt es zum aktuellen Zeitpunkt allerdings noch nicht.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.