Connect with us

Regionalliga Nord

St. Pauli II verpflichtet Eichede-Talent Clausen zum Sommer

Published

on

Mika Clausen
Foto: 54° / Thomas Sobczak

Nach einer durchwachsenen Hinrunde wird die U23 des FC Sankt Pauli in der zweiten Saisonhälfte in der Abstiegsrunde der Regionalliga Nord antreten müssen. Das hält die Braun-Weißen aber nicht davon ab, den neuen Kader zu planen. Erster Neuzugang ist Mika Clausen.

Die U23 des FC Sankt Pauli hat einen weiteren Neuzugang verpflichtet, der ab Sommer zu den Braun-Weißen stößt. Mika Clausen wechselt vom SV Eichede zu den Kiezkickern. Der 19-Jährige wurde beim SV Eichede ausgebildet und rückte im vergangenen Sommer aus der A-Jugend in den Herren-Bereich auf. Nach einer Saison folgt nun der Sprung in die eine Liga höhere Regionalliga Nord. Auch die Boys in Brown haben den Transfer über ihre Social Media Kanäle bestätigt. Clausen unterschrieb beim Team von Joachim Philipkowski, der den Youngster im Spiel gegen den VfB Lübeck II scoutete, einen Zweijahresvertrag. „Beim SV Eichede hatte ich die Chance, mich in vielen Bereichen weiterzuentwickeln. Ich hatte ein sehr schöne Zeit in der U19, in der ich sehr gut auf den Start in den Herrenbereich vorbereitet wurde. Ich bedanke mich beim Verein für den professionellen Umgang mit den Anfragen und konzentriere mich nun voll darauf, dass wir eine erfolgreiche Rückserie spielen“, wird Clausen in der Eichede-Mitteilung zitiert. SVE-Ausbildungsleiter Thomas Runge ergänzte: „Wir gratulieren Mika sehr zu diesem Schritt. Er hat seine Qualitäten in allen Teams unter Beweis gestellt und sich stets weiterentwickelt. Vor allem aber ist er ein absolut vernünftiger Junge, der sich immer tadellos verhalten und besonders die letzten Wochen professionell gemeistert hat. Wir wünschen ihm viel Erfolg auf sein weiteren Weg.“ Für die Eichedeer Liga-Mannschaft bestritt der 19-Jährige bislang 13 Partien in der Oberliga Schleswig-Holstein. „Mika hat es bereits in seinem ersten Herrenjahr geschafft, unumstrittener Stammspieler bei seinem aktuellen Club SV Eichede zu werden. Seine technischen Fähigkeiten und seine hohe Spielintelligenz haben uns überzeugt, dass er sich im Rahmen unserer U23 nochmals weiterentwickeln kann. Wir sind glücklich einen Spieler aus der Region so frühzeitig für uns gewonnen zu haben“, erklärte Carsten Rothenbach, Sportlicher Leiter der U23 der Boys in Brown, abschließend.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 22-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.