Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Oberliga Hamburg

Thiessen kehrt zum AFC zurück

Niklas Heiden

Published

on

„Welcome back“ heißt es bei Altona 93, denn die Verantwortlichen haben einen alten Bekannten zurück an die Griegstraße geholt: Dennis Thiessen kommt vom Rivalen SC Victoria Hamburg und wird in der kommenden Spielzeit wieder für den Regionalliga-Anwärter auflaufen.

Vor seinem Wechsel: Hier noch im Trikot von Altona 93. Archivbild: Mundt

Vor seinem Wechsel: Hier noch im Trikot von Altona 93 – Thiessen (r.). Archivbild: Mundt

Wie Altona 93 am Freitag in einer Pressemitteilung bekannt gab und uns der Spieler Dennis Thiessen bestätigte, wird der 25-Jährige Mittelfeldspieler in der kommenden Saison wieder seine Buffer an der Griegstraße schnüren. Thiessen, der bereits zwischen 2012 und 2014 für Altona 93 kickte, stand in 151 Oberligapartien auf dem Feld und erzielte dabei respektable 32 Tore bei 33 Torvorlagen. „Es zeigt uns ein Stück weit den Stellenwert des AFC im Hamburger Fußball, dass wir mit Dennis einen Spieler zurückgewinnen konnten, der die letzten Jahre seine Klasse immer wieder unter Beweis gestellt hat.“, freut sich Altonas Manager Andreas Klobedanz über die Verpflichtung. Auch Coach Berkan Algan sieht den 1,80 Meter großen Mittelfeldakteur ganz klar als Zugewinn: „Thiessi wird unserem Spiel sicherlich nicht nur ein Stück mehr Stabilität verleihen können, sondern uns auch im Offensivbereich mehr Flexibilität verschaffen. Ich freue mich, einen weiteren großartigen Fußballer in unseren Reihen begrüßen zu können“, so Algan weiter. Thiessen selbst begründet seinen Wechsel zum AFC folgendermaßen: „Zunächst einmal bedanke ich mich natürlich für die gute Zeit bei Vicky – sowohl bei der Mannschaft, als auch bei den Offiziellen. Insbesondere Jasko wünsche ich, dass er seinen Weg macht“, so der 25-Jährige, der anfügt: „Ich freue mich zur neuen Saison wieder zurück bei meinem alten Verein zu sein. Die Jungs machen dort zur Zeit einen guten Job und ich hoffe, dass sie sich mit dem Aufstieg belohnen. Für jeden Fußballer ist es etwas besonderes vor den Altona-Fans zu spielen und ich bin froh, dies in der neuen Saison wieder tun zu können“, so der noch Victorianer abschließend.

Foto: Lars Mundt (Smart Art)

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.